Frage von HeroLuka, 165

Ein paar Fragen zur Intimrasur?

Nun denn ich will als Mann am Penis und am Po keine Haare haben. Besonders am Po. Da ich mich vorher noch nie dort rasiert habe ist mein Kopf voller Fragen.

Was genau soll ich für den Rasiervorgang nehmen? Muss ich auf irgendwas Acht geben? Und wie soll das Ganze am Po funktionieren, ich stell mir das ziemlich problematisch vor. Aber Gott ich will dort keine Haare haben, allein schon wegen der Hygiene.

Naja wäre nett wenn mir jemand damit helfen kann.

Antwort
von Wischkraft1, 70

Wenn du dich rasierst, kriegst du Stoppel. Die 'beissen' und drum ist epilieren die wohl zu Beginn schmerzhaftere aber auf Zeit (nach dem dritten vierten Mal, denn die Haare wachsen - feiner - noch ein paarmal nach) die eindeutig beste Lösung. Vor dem Epilieren, gut waschen, trocknen, nachher desinfiszieren.

Alle paar Monate wiederholen und schon nach einem Jahr oder so hast du (fast) bleibend keine unerwünschte Haare mehr.

Antwort
von loema, 69

Es ist problematisch. Man kann sich ernsthaft verletzen.
Sobald du die Rosette ausversehen rasierst entstehen dadurch Analfissuren, die ich keinem Menschen wünsche.
Es ist bullshit, diese Gefahr einzugehen.
Paare rasieren sich manchmal gegenseitig. Oder man geht zu einem Dienstleister. Es selbst zu machen ist echt gefährlich.

Kommentar von HeroLuka ,

Hmm na denn sollte ich es wohl lieber sein lassen. Ist trotzdem verdammt nervig. 

Antwort
von Idalaura, 88

versuche es doch mit einer sensitiv Enthaarungscreme , das wir wohl am unkomplizierten sein, macht meiner auch so ;)

Antwort
von BeardKuenzel, 22

ich sage immer jeden seine sache, jeder macht es halt anderes^^

ich rasiere mich seit 24 jahren mich macht es so richtig spass mit dem rasieren wenn man die "richtige pflegemittel und pflege" dazu hat macht auch einen spass mich ist das nicht lästig, ich rasiere mich immer mit gillette sowie am körper, achseln bauch, intim, gesicht, beine und co^^

ich reinige mein gesicht und co erst mit lauwarmen wasser ab da gehen die hautportalen auf, danach nehme ich wash und shave gel reinige mein gesicht und co seife es ein und danach spühle ich mit kalten wasser ab um die hautportalen zu 

verschließen und das du danach eine saubere gepflegtes gesicht und co und ich rasiere mich täglich mit isana gel oder gillette gel und täglich creme ich mit bebe oder mit babypuder ohne parfum danach ein oder mit jojobaröl als bart öl^^ 

so ist die haut und bärte und harre co schön geschmeidig, weich, und die haut ist schön glatt^^

OHNE das es gereizte rot wird, Juckreiz, ohne das pickel, stoppeln kommen und nicht pickend ist^^

(ziehe anlage unten 1bild zur bartpflege mittel im anhang)
Mit Bärtlichen Gruß Micha

Antwort
von oki11, 55

Hi Hero,

es ist nur am Anfang kompliziert weil Du noch nicht geübt bist.

Am Penis / Sack ist die Rasur noch recht einfach - kauf Dir ein Duschöl , alles ordentlich nass machen, Duschöl drauf und vorsichtig rasieren - ( hier empfehle ich Dir keinen Billigrasierer !!! der nur kratzt. )

Die Pobacken sind auch noch recht einfach - von der Außenpobacke nach innen rasieren.

Hier vorsichtig eine Bahn nach der anderen, dann ist es auch gleichmäßig weg :-)

So und nun zwischen den Pobacken - leicht nach vorne beugen, aber so das Du nooch sicher stehen kannst, oder ein Bein auf den Badewannenrand stellen.

Mit einer hand die Pobacken auseinanderziehen und dann vorsichtig OHNE DRUCK rasieren.

Wichtig ist hier, dass alles ordentlich mit Duschöl eingeseift wurde und der rasierer ohnen zu schaben/kratzen über die zu rasierende Stelle fährt.

Bei der Rosette musst Du echt gut aufpassen, also da natürlich nicht mit dem Rasierer drüber.

Den rasierer IMMEr ordentlich ausspülen, so dass die Klingen nicht verstumpfen.

Nach der Rasur gut abspülen und mit einer nicht parfümierten Creme eincremen - Fertig

Wie hier beschrieben wurde - ist es nach einige Tagen aber echt stachelig und Du musst den Vorgang halt regelmäßig wiederholen.

Kommentar von HeroLuka ,

Danke für eine richtige Antwort. Leute machen sich gerne über solche Dinge offensichtlich lustig.

Kommentar von oki11 ,

Sehr gerne - ich rasiere mich täglich am ganzen Körper weil es für MICH ( Geschmacksache ) einfach dazu gehört, aber ich verstehe auch, wenn es einer nicht mag.

Antwort
von erikology, 37

Nen Gillette Rasierer...da die Einweg-Variante kein besonders gutes Ergebnis liefert und es hinterher sehr stark juckt und blutet.

Antwort
von Kandahar, 59

Was haben die Haare mit der Hygiene zu tun? Richtig: nichts.

Wenn man sich angemessen pflegt, macht eine glatte Haut kein bischen hygienischer.

Im übrigen finde ich es persönlich total abturnend, wenn Männer da unten wie kleine Jungs aussehen. Aber wie gesagt, das ist meine bescheidene, persönliche Meinung.

Kommentar von blackforestlady ,

Vergleiche das dann immer mit einem Nacktmull. Herrliche Vorstellung, aber nicht stimulierend.

Kommentar von HeroLuka ,

Naja an der Front ist es mir mit den Haaren ziemlich egal aber am Hinterteil ...

Kommentar von Kandahar ,

Hahaha, der ist gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community