Ein paar Fragen zu Teamspeak?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Julian,

zu deinen Fragen:

1. Ich weiß nicht, was du mit "X" meinst. Bitte hilf uns mit einem Screenshot weiter.

2. Die Sicherheitsstufe ist ein Werkzeug für Serverbetreiber und Administratoren, die "Sicherheit des Servers" zu erhöhen. Eine Identität hat eine Sicherheitsstufe. Wird eine Identität von einem Server gebannt / ausgesperrt, kann diese nicht mehr für die Verbindung auf den Server genutzt werden. Es kann allerdings eine neue Identität erstellt werden, um diese Sperre zu umgehen. Damit du dich mit dieser neuen Identität auf den Server verbinden kannst, musst du die Sicherheitsstufe erneut erhöhen. Da dies einige Zeit beanspruchen kann, verzögert dies also die Zeit, bis sich gesperrte Benutzer wieder auf den Server verbinden können.

3. Deine Aufnahmeeinstellungen kannst du unter "Einstellungen" - "Optionen" - "Aufnahme" treffen.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Push-to-Talk kannst du in den Aufnahmeeinstellungen deaktivieren.

Die Sicherheitsstufe ist vom Server abhängig und sollte bei mind. 20 sein. Geh einfach auf deine Identitäten und erhöhe die Sicherheitsstufe.

Was du mit dem x meinst, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das mit dem X? Ein X, dass vor deinem Namen steht, wenn du auf einem Server bist ? Wahrscheinlich handelt es sich dabei um eine Servergruppe.
Push to Talk kannst du ganz einfach unter Einstellungen deaktivieren.
Und die Sicherheitsstufe ist etwas, was bei jedem Server anders ist. Damit können serverbetreiber einstellen, dass nur Nutzer mit einer bestimmten Sicherheitsstufe joinen können. Umso höher du deine Stufe haben willst, desto mehr Zeit brauchst du dafür. Ist also ein Sicherheitsmechanismus gegen z.B. Bots. Wenn du gefragt wirfst dann erhöhe deine Sicherheitsstufe einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?