Frage von RealLifeIsNice, 16

Ein paar Fragen zu Smartphones z.B. ob der Arbeitspeicher hauptsächlich für Multitasking ist?

Hi, ist der Arbeitsspeicher hauptsächlich für Multitasking oder ist dieser bei einem Smartphone auch wichtig für die Leistung ? Bzw. reichen 2GB RAM (kein DDR4). Ich hatte nämlich mal gelesen das es bei Smartphones mit dem RAM anders wie beim PC ist. Weil ich bin an iOS gewöhnt, wollte aber auf Android umsteigen.

Noch eine Frage: Nachdem man es bekommen hat, soll man das Handy erst aufladen und dann die SIM Karte/SD Karte reinstecken oder andersrum. Bzw. ist es egal wie rum?

Nächste Frage: Muss man den Akku immer entladen und voll laden damit die Akku Leistung nicht schlechter wird? Meine ich mal gelesen zu haben.

Antwort
von Snapphanar, 4

Hallo, es kommt natürlich auch immer auf dein System und die entsprechende Benutzeroberfläche an. IOS ist extrem resourcenschonend, Android grundsätzlich eher nicht. Hier kommt es aber auch auf die Benutzeroberfläche des Herstellers an. Die Touchwizz-Ui von Samsung beispielsweise ist ziemlich schlecht angepasst und daher recourcenhungrig. Die Sense UI von HTC Beispielsweise ist eher resourcenschonend und benötigt daher auch weniger RAM.
Lg

Antwort
von illerchillerYT, 5

1 GB RAM reicht für Spiele, YouTube und generell ruckelfreies Handling

Antwort
von tactless, 13

1. bei Android sollte man kein Gerät mit weniger als  2 GB RAM nehmen. 

2. es ist egal

3. auch das ist egal 

Kommentar von RealLifeIsNice ,

Danke, aber reichen 2GB RAM? Bzw. ist mehr RAM nur nötig wenn man viel Multitasking "macht"? Also ob man Spiele mit einem guten Prozessor und 2GB Ram flüssig spielen kann wenn es der Prozessor kann?

Antwort
von R3lay, 13

Grundsätzlich ist der RAM nicht wirklich Massgebend für die Leistung.

Ziemlich egal, Smartphones haben ab Werk so ca. 60%

Das stimmte bei den alten Akkus bei Litium Akkus ist dies nicht der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community