Ein paar Fragen zu Blender?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sowas mit einer Partikelwolke erzeugen, die von der leuchtenden Fläche abgeht, in Richtung der Normalen, mit geringer Geschwindigkeit, die einzelnen Partikel schnell sterbend. Es gibt garantiert weitere Partikelszenarien, um das zu simulieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1467msFTW
22.11.2016, 15:47

Dankee c:

Ich probiers mal aus c:

0

Hallo,

sehr gute Erfahrungen habe ich mit den Tutorials von Galileo Design (heute: Rheinwerk).

Auf den DVD´s sind zumeist mehr als 10 Stunden Tutorials zu verschiedenen Themen. Wenn Du spezielle Fragen hast, könntest Du Dich auch bei einem Blender Forum anmelden und die Frage (vermutlich eher auf Englisch) stellen.

Blender ist ein umfassendes und komplexes Programm. Bei allem Perfektionismus solltest Du Dir genug Zeit lassen und Geduld mit Dir haben.

Hier der Link zu den Tutorials von Rheinwerk:

https://www.rheinwerk-verlag.de/grafik-design/3d/blender/

Es gibt auch kostenlose auf Youtube. Mit den gekauften hast Du den Vorteil, dass sie didaktisch aufbereitet sind und in der Regel auch gut nach Inhalten strukturiert. Beispielvideos gibt es auch dazu, damit Du nicht die Katze im Sack kaufen musst.

Viel Erfolg weiterhin

Jo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1467msFTW
22.11.2016, 15:46

Danke für deine Antwort c:

Ich werde mir die Tutorials mal anschauen und mir die Benötigte Zeit lassen c:

LG

0