Frage von Apfelschorle92, 42

ein Paar Fragen zum Fachabitur?

Hallo , hab ein paar fragen zum Fachabitur

Also ich bin 22 (Rheinland Pfalz) und hab im Mai meinen Realschulabschluss mit nem Notendurchschnitt von 2,1 abgeschlossen

Bis Mitte Juni hab ich erstmal nichts besonderes gemacht

Dann hat mein Onkel aus Italien gefragt ob ich ihn bei seinem Haus/seiner Farm aushelfen möchte für ein paar Monate

Das habe ich auch gemacht da Italien wunderschön ist und ich so einige Erfahrungen machen konnte

bis Anfang November war ich dann da jedenfalls will ich im Jahr 2017 mein Fachabi machen und hab dazu einige Fragen

Muss ich fürs Fachabi in dem jeweiligen Bereich Berufserfahrung haben? Denn die habe ich nicht ich hab halt nur den guten Realschulabschluss mit Fachoberschulreife

Danke für jede Antwort

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 20


Muss ich fürs Fachabi in dem jeweiligen Bereich Berufserfahrung haben? 

Nein, dies ist keine zwingende Vorrausetzung um angenommen zu werden.

Natürlich würde es aber gut aussehen wenn du vorher schonmal in deinem Fachbereich ein Praktikum gemacht hättest. Beim Vorstellungsgespräch kann man auch durchaus gefragt werden, wie man gerade auf den Bereich kommt. Wenn du dich frühzeitig bewirbst wirst du mit deinem guten Realschulabschluss gute Chancen haben.

Während des Fachabiturs sammelst du aber ohnehin Erfahrungen in dem Bereich. Du absolvierst nämlich einen praktischen Teil, welcher meist in Form eines Jahrespraktikums abgeleistet wird. An manchen Schulen z.B. an meiner ehemalligen sind die Praktika auch in Blöcken aufgeteilt. Injedemfall wirst du aber praktische Erfahrungen sammeln.




Kommentar von Apfelschorle92 ,

Ok,erstmal danke für die Antwort ,hatte sogar mal ein 2 Wochen Praktikum in dem Bereich und das hat mir schon zugesagt

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur & Schule, 19

Mit einem guten Realschulabschluss würde ich gleich auf eine gymnasiale Oberstufe statt auf eine FOS gehen.

Für die FOS 11 brauchst Du erstmal einen fachlich auch passenden Praktikantenvertrag, denn sonst kannst Du das gar nicht erst machen.

Kommentar von Apfelschorle92 ,

Das Ding ist ich habe meinen Realschulabschluss an einer VHS nachgeholt also müsste ich mein normales Abi auch an ner Abendschule/VHS nachholen ,was auch ginge ja

Antwort
von Ziege96, 23

Nein dafür brauchst du keine Ausbildung, kannst dich mit Abschluss zehnter Klasse bewerben =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community