Frage von erik0223, 315

Ein Paar erstes Mal fragen?

Hi ich hab noch lange nicht mein erstes Mal aber ich wollte fragen ,wenn Mann beim Sex kommt er spritzt dann ins Kondom oder?? Und wo tut man das Kondom dann hin? In den Müll geht ja nicht so einfach da könnten es ja die Eltern sehen. Und angenommen man hat Sex ohne Kondom (weil sie z.b. Die Pille nimmt )wo spritzt man dann hin? In sie?? Und das kommt dann doch wieder raus Oder? Was macht man dann damit?

Antwort
von SaschaL1980, 161

Hallo erik0223,

ja genau, meistens spritzt der Mann dann eben im Kondom ab. Aber theoretisch kannst du natürlich deinen Penis auch vorher aus ihr raus ziehen, das Kondom abziehen und dann sonst wo hin spritzen. Aber normalerweise geht das Sperma schon ins Kondom.

Das Kondom gehört auf jeden Fall in den Müll danach. Klo zum Beispiel wäre eine schlechte Idee, da es dann theoretisch den Abfluss verstopfen könnte. Zur Not entweder in ein Stück Küchenrolle oder ähnliches einwickeln und dann in den Müll, oder halt direkt in die Mülltonne. 

Klar, wenn man schon länger zusammen ist,und beide sind gesund, kann man es auch ohne Kondom machen. Da ist es dann wie mit Kondom auch. Entweder man spritzt einfach in ihrer Scheide ab, aber man kann ihn natürlich auch vorher rausziehen. Aber Vorsicht, das ist keine Verhütungsmethode!!!

Klar kommt das Sperma, oder zumindest ein Teil davon dann auch wieder raus. Entweder im Bett dann ein Handtuch oder Papiertücher zum Auffangen unter legen, oder halt direkt danach auf Klo oder in die Dusche gehen.

Wenn der Mann es mag, kann er die Frau natürlich nach dem Sex auch noch "sauber lecken". Ist aber natürlich im wahrsten Sinne des Wortes Geschmackssache.

LG Sascha

Kommentar von erik0223 ,

ok danke

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nichts zu danken! Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mich gerne auch privat anschreiben, falls du das möchtest.

Antwort
von BrightSunrise, 63

Man kann das Kondom in ein Taschentuch einwickeln und dann im Hausmüll entsorgen.

Man kann im Prinzip überall hinspritzen... Wenn man in sie spritzt, dann fließt es früher oder später wieder raus und ist dann in der Unterhose, im Klo oder sonst wo.

Grüße

Kommentar von erik0223 ,

ok danke

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 124

Wenn man ein Kondom benutzt, dann landet das Sperma natürlich erst einmal in selbigem. Bitte wirf es nicht einfach in die Toilette, sondern wickle es in ein Papiertaschentuch (sollte man für die Reinigung "untenrum" ohnehin zur Hand haben) und wirf es dann in den Mülleimer. Die wenigsten Eltern haben den Ehrgeiz und entwirren benutzte Taschentücher... .

Wenn ihr ohne Kondom (aber bitte trotzdem mit adäquater Verhütung) verkehrt, dann landet das Sperma "natürlich" in Deiner Freundin. Mir scheint Du siehst zu viele Pornofilme, denn die Menge geht selten über einen Esslöffel voll hinaus. Was aus der Scheide läuft ist mit einem dazwischengeklemmten Taschentuch leicht aufzufangen... .

Da ich aus Deinen Fragen schließe, dass Du Dich noch eher theoretisch mit dem Thema Sex beschäftigst, schon mal der Tipp:

Lernt Euch erstmal ausführlich kennen - auch Petting, Hand- und Oralverkehr ist Sex und bevor ihr Euch nicht gegenseitig zuverlässig mit Händen und/oder Zungen zum Orgasmus bringen könnt, ist es für Verkehr ohnehin noch zu früh...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Nayes2020, 162

1. Ja in das Kondom. naja ins Klo geht auch nicht. entweder in den Müll oder man packt es in eine Tüte und entsorgt es draußen. dir fällt sicher was ein^^

2. IMMER mit Kondom. auch wenn sie die Pille nimmt. erstens kann man die Pille mal vergessen, sich übergeben whatever. und 2. Schützt sie vor Geschlechtskrankheiten.

die goldene Verpackung von Durex. bei denen gibts wirklich fast keinen Unterschied. die kannst du nehmen.

3. In der Regel ja man "Spritzt" in die Frau. und Raus laufen tuts auch ein wenig. dafür gibts Papiertücher^^

Kommentar von erik0223 ,

ok danke

Antwort
von elli1996, 133

Wenn man ein Kondom benutzt dann landet das Sperma , ist ja logisch, dort drinnen. Das Kondom wird im Müll entsorgt, wenn du Angst hast, dass es deine Eltern sehen könnten, dann Wickel etwas darum oder entsorge es direkt in eure Mülltonne. 

Beim Sex ohne Kondom landet das Sperma, wenn der Mann einen Samenerguss hat, in der Scheide. Meistens läuft es dann zb. später auf der Toilette aus der Scheide raus.

Kommentar von erik0223 ,

ok danke

Antwort
von NormalesMaedche, 84

Wir tun das einfach in den Müll.
Es is mir absolut egal ob meine Mutter das finden könnte.
Sie durchwühlt erstens mal nich den Müll und außerdem muss man damit rechnen, dass wir 16 und 18 nicht nur küssen und Händchen halten.

Kommentar von erik0223 ,

ok danke

Antwort
von MP1992016, 76

Hi Erik,

wenn du mit ihr mit einem Kondom Sex hast, was ich dir auch dringend raten würde, dann spritzt du beim Orgasmus ins Kondom. Wenn du nicht möchtest, dass deine Elter es sehen, dann pack das kondom in ganz viel Küchen- oder Toiletten Papier und schmeiße es dann draußen in eine Mülltonne.

Wenn ihr ohne Kondom Sex habt, dann liegt es an euch, wo du es "hin spritzen" möchtest. Du kannst quasi überall, wo du und sie es möchte dein Sperma hin spritzen.

Aber !!ACHTUNG ⚠ WICHTIG!!

Wenn ihr kein Kondom benutzt kann die Frau schwanger werden, AUCH, WENN DU NICHT IN IHRE VAGINA SPRITZT.

Beim Sex kommen nämlich häufig/meistens Lusttropfen aus dem Penis, (kleine Mengen Sperma) von denen die Frau auch schwanger werden kann.

Also, den Penis vorher rauszuziehen verhindert keine Schwangerschaft.

Wenn du noch Fragen hast, ich helfe gerne.

liebe Grüße

Marleen

Kommentar von erik0223 ,

ok danke ,ich hab keine weiteren Fragen 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community