Frage von Juliaaxyz, 37

Ein Ohrloch tut beim dehnen mehr weh, ist das normal?

Wollte gerade meine beiden Ohrlöcher von 1,6mm auf 2mm dehnen. Beim linken ist es auch ohne Probleme durchgerutscht, nur beim rechten bekomme ich den Stab nur bis zur Hälfte. Habe auch genug Creme hinauf gegeben und alles so gemacht wie beim letzten Mal auch. Ist das normal?

Antwort
von Apfel2016, 31

Deshalb geht man zu Piercer, das ist eh zu viel auf einmal

Kommentar von Juliaaxyz ,

Warum sind bitteschön 0,4 mm zu viel auf einmal? Es gibt dazwischen keine kleinere Größe.

Antwort
von Marieke2712, 37

Also ich finde ja, selbstverletzendes Verhalten ist nie normal🙄

Kommentar von Juliaaxyz ,

Auf solche Antworten kann ich verzichten, danke :)

Antwort
von EmmaSternx, 19

Hast du lange genug gewartet? Am besten nach dem duschen, mache den dehnstab oder eomit du auch immer dehnst in penaten creme oder so und schiebe den so weit wie es geht rein. Schlafen gehen und morgens versuchen weiter rein oder in der nacht weiterschieben. Bei mir geht dass immer sehr gut und ich benutze lippenpflegestift oder penatencreme und ich bin nen echter schisser bei so welchen schmerzen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten