Frage von sunrise222, 279

Wie muss man sich den Verlauf des erhängens vorstellen?

Ein Nachbar hat sich erhängt.
Tat das weh? Oder wie muss man sich das vorstellen?! Oder geht das so schnell dass man das nicht mitbekommt?

Antwort
von Salibu, 123

Ich würde dir am liebsten sagen, dass es nicht schmerzhaft ist! 

Ich habe damit keine Erfahrung aber ich stelle es mir sehr unangenehm vor weil du ja quasi erwürgt wirst. Man bekommt keine Luft mehr und hat keinen Boden unter den Füßen.. Man kann sich also nirgends festhalten, denn das wäre der natürliche Instinkt eines menschens ( überleben). Selbst mit selbstmordabsichten hat jeder Mensch diesen Instinkt denke ich. Also ist erhäbgen wirklich eine schreckliche Methode! Ich hoffe dir geht es damit gut und du machst dir nicht allzu viel Kummer damit.

Liebe Grüße 

Antwort
von Adrian593, 83

Wenn es dein Nachbar richtig gemacht hat - nein! Denn eigentlich ist der Kerngedanke des Erhängens der Genickbruch. Leute, die das eine Ende des Seils um den Hals haben und das andere an einer Brücke festgebunden, brechen sich beim Sprung das Genick, das ist nicht schmerzhaft und dauert vielleicht ein Hundertstel. Das ist natürlich nicht möglich, wenn man das Seil an der Garagendecke fixiert, dann stranguliert man sich nur unnötig und es ist sehr qualvoll. Man sollte sich eben schon informieren, wenn man sich schmerzlos das Leben nehmen will, das ist beim "Garagen Erhängen" nicht möglich. Übrigens: alle 15 min wird in Deutschland ein Suizidversuch begannen, alle 1:30h ein erfolgreicher. 50% aller Suizid werden durch erhängen begannen, 49% davon strangulieren sich qualvoll. Frauen neigen zu übermäßigen Tablettenintox. Beste Grüße, Adrian13J

Antwort
von Christi88, 117

Das kommt ganz drauf an wie mans anstellt. DIe Höhe, aus der man sich fallen lässt ist ein ziemlich auschlaggebender Faktor. Im frühen Mittelalter war es beabsichtigt, das man ganz langsam erstickt. Eine Weile später, oder auch im wilden Westen wurde darauf wert gelegt, das im besten Falle gleich das Genick, durch das eigene Körpergewicht bricht. Das erreicht man natürlich am besten durch Schwung, oder eben einen Fall, bevor das Seil spannt.

Ich habe darüber mal gelesen, und keine Ahnung, woher Menschen diese Infos nehmen, aber angeblich überlegen es sich Menschen, die sich erhängen wenn es zu spät ist nochmal anders, haben dann aber kaum mehr eine chance, da wieder raus zu kommen.

Antwort
von RosesOfDeath, 141

Erhängen ist fast wie erwürgen blos schmerzhafter. Das Seil liegt ja um den Hals und zerdrückt sowohl die Halsschlagadern als auch den Kehlkopf, was natürlich sehr weh tut, auch weil das ganze Körpergewicht nach unten zieht und den Effekt verstärkt. Außerdem ist es ziemlich langsam, da man nur langsam das Bewusstsein verliert. Dazu kommt auch noch, dass sich beim Tod die Blase und der Darm entleert was ziemlich unappetitlich ist.

Antwort
von silberwind58, 115

Beim erhängen stirbt der an Genickbruch ! Das geht doch schnell,ist kein qualvoller Tot.

Antwort
von SigridP, 43

Schon nach ein paar Sekunden wird man bewusstlos und spürt nichts mehr.
Entgegen landläufiger Meinung ist erhängen eine ziemlich schmerzlose Angelegenheit   

Antwort
von BananenXD, 101

bei genickbruch schnell- bezweifel ich aber

er ist dann wohl erstickt- nach ein paar sekunden war er ohnmächtig und ist dann "im schlaf" gestorben

Antwort
von TheDesepticon10, 96

Ich sag dir eins. Wenn er es richtig gemacht hat ist er an genivkbruch gestorben. Wenn er es falsch gemacht hat dann istver qualvoll erstickt

Antwort
von Anonymgirls, 102

Man merkt das, erst zappelt man rum und dann stirbt man. Aber ich würde sagen das dauert nur ein paar Minuten und mein Beileid. So was ist echt schlimm.

Kommentar von SigridP ,

natürlich bekommt man den ersten Moment sobald man hängt noch mit, aber nach kurzem Augenblick. Die spastischen Zuckungen danach kriegt man nicht mehr bewusst mit 

Antwort
von musso, 95

Man erstickt qualvoll

Antwort
von Applwind, 116

Dieses Wissen geht dich nichts an. Genieße dein Leben und denk über sowas nicht nach.

Kommentar von BananenXD ,

es ist immer eine gute idee sowas zu verdrengen- frage mal die alten menschen im kkh welche nachts auf den fluren rumlaufen und schreien "die russen kommen"

Kommentar von Applwind ,

Manche checken es nicht solche Frage soll nicht beantwortet werden oder wenigstens nicht so genau. Ich habe das mit Absicht geschrieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten