Frage von julia1809, 26

Ein Mädchen hängt sich immer an mich und meine Freundinnen ran, es stört uns alle aber ich bin die einzige die was tut?

Die Ausgangssituation ist, dass ich zwei beste Freundinnen habe (ich nenn sie mal A und B) und wir eben zu dritt eine "Clique" sind. Wir sind auch schon seit vielen Jahren befreundet da wir uns schon seit dem Kindergarten kennen und bis jetzt auch in derselben Klasse waren.

Unser jetziges Problem: Vor ein paar Jahren kam ein Mädchen in unsere Klasse, die irgendwie keine Freunde finden konnte. Sie hat dann den Sitzplatz neben Freundin A abbekommen und deswegen logischerweise auch öfter mal mit ihr geredet was wiederum zur Folge hatte dass sie viel mit uns drei zu tun hatte. Wir haben aber schnell gemerkt dass wir uns nicht so wirklich verstehen, sie hat einen ganz anderen Humor und andere Interessen als wir, und ist eine ziemlich nervtötende Person.. (weitere Beispiele folgen). Wir haben uns eigentlich auch ziemlich viel miteinander gestritten, also wir drei mit ihr, aber trotz allem wollte sie uns irgendwie nicht in Ruhe lassen. Vielleicht weil sie ja niemand anderen hatte. Wir mussten dann eben jahrelang immer Gruppenarbeit zusammen machen, in der Pause kam sie öfters zu uns, und bei Klassenfahrten war sie immer auf unserem Zimmer. Sie hat sich dann auch irgendwie komisch verhalten, denn in unserer Nähe war sie immer richtig genervt und wie gesagt kamen wir nicht wirklich miteinander aus, aber wenn andere Leute dabei waren hat sie immer so getan als ob wir 4 beste Freunde fürs Leben wären. Auf den Klassenfahrten hat sie sich immer beschwert dass wir zu laut wären und sie ausschließen würden (stimmte auch) und dann hat sie sich auch nachts immer in andere Zimmer geschlichen weil sie nicht mehr bei uns schlafen wollte. Aber als die Klassenfahrt vorbei war, hat sie überall rum erzählt wie toll es doch mit uns auf einem Zimmer war. Und auf der Klassenfahrt oder generell sind immer mal wieder so lustige Dinge passiert, bei denen sie gar nicht dabei war, aber als sie dann unsere Geschichten darüber gehört hat, hat sie jedem erzählt dass sie auch dabei gewesen wäre... irgendwie hat sie uns dann auch total nachgemacht, hat unsere spitznamen für leute benutzt die sie nicht kennt.. und dann hat sie auch noch angefangen, im Unterricht und bei arbeiten bei uns abzuschreiben!

Auf jeden Fall hat sie sich die ganze Zeit an uns rangeschmissen. Das Problem ist, dass wir uns alle von ihr belästigt fühlen, aber ich die Einzige bin die was macht. Ich rege mich halt schnell auf und kann auch ganz schön gemein sein, also habe ich ihr mehrmals ins Gesicht gesagt dass sie UNS in Ruhe lassen soll weil UNS ihre Art nervt und sie doch merken muss dass wir mit ihr nicht befreundet sein wollen. Mit mir redet sie auch schon seit einer Weile nicht mehr, aber leider noch mit A und B. Und da die irgendwie Mitleid mit ihr haben (obwohl sie immer noch von ihr genervt sind) unternehmen sie auch noch dauernd was mit ihr! Mich nervt sie nicht mehr, aber es stört mich dass meine Freunde mich jetzt immer volljammern, wie nervig sie ist aber sich nicht trauen was zu tun!

Antwort
von PhantomKatze, 9

Also erstmal könnt ihr das nicht irgendwie nett lösen zum beispiel alle mal zusammen setzen und darübe reden.

Und wenn ihr nicht wollt das sie bei euch abschreibt dann lasst sie nicht.

Und rede mal mit A und B das sie nicht aus mitleid mit ihr rumhängen sollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community