Frage von TechnoCargoBusiness Profil - Light, 50

Ein MA hat zum 15.02. angefangen, wir möchten ihm innerhalb der Probezeit kündigen.Kündigen wir zum 15.08. oder 14.08. ?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht & Kündigung, 28

Innerhalb der Probezeit kann i.d.R. mit der vereinbarten Frist zu jedem beliebigen Datum gekündigt werden.

Gilt der § 622 Abs. 3 BGB kann dem AN noch bis zum 14. August die Kündigung mit der Zwei-Wochen-Frist übergeben werden. Das wäre der letzte Termin innerhalb der Probezeit.

Eine Kündigung innerhalb der Probezeit bedeutet nicht, dass der letzte Beschäftigungstag auch innerhalb der Probezeit sein muss. Der AN muss nur innerhalb der Probezeit die Kündigung erhalten.

Antwort
von johnnymcmuff, 21

Innerhalb der Probezeit kann man mit der vereinbarten Frist kündigen. Das geht auch auch am letzten Tag der Probezeit.

Hauptsache sie ist an dem Tag nachweislich beim Arbeitnehmer eingegangen.

Antwort
von hauseltr, 25

Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer unterliegen in dieser Zeit kürzerer Kündigungsfristen, innerhalb derer sie die Kündigung einreichen, bzw. eine Kündigung aussprechen können. Diese Frist zur Kündigung beträgt in der Probezeit 2 Wochen/14 Tage.

http://www.kuendigungsfristen.net/arbeitsrecht/probezeit/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community