Frage von KeinNameee1, 339

Ein Lymphknoten seit 1 Monat geschwollen?

Hey ho, mein linker Lymphknoten am Hals ist schon seit ca. 1 Monat geschwollen und es geht nicht weg..werde nach dem Urlaub auf jeden Fall mal zum Arzt gehen, aber suche nur ein bisschen nach Rat. War auch nicht krank oder so. Zum anderen ist mir auch noch aufgefallen, dass an der linken Stelle über dem Steißbein (da wo diese Dellen sind) auch etwas geschwollen ist, ich weiß aber nicht, was das ist. Auf der anderen Seite spürt man das nicht. Ich kann es auch so hin und her bewegen, sie so einen kleinen Knubbel. Kann das auch ein Lymphknoten sein? Danke

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo KeinNameee1,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von voayager, 300

Es gibt da mehrere Erkrankungen, die mit einer Lymphknotenschwellung einhergehen. Es hat jedoch keinen Zweck, die all aufzulisten, das würde dich nur beunruhigen, daher rate ich dir sehr, unverzüglich einen Arzt aufzusuchen, denn deine Beschwerden sind abklärungsbedürftig.

Antwort
von enthalten, 274

mal auf Borelliose untersuchen lassen. Der einzige brauchbare Test kostet um die 150 € ist aber gut angelegtes Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community