Frage von skitti55 14.12.2009

Ein Leser Brief schreiben erörterung tipps ?

  • Antwort von skitti55 15.12.2009

    dankeschöön für die hilfreichen Tipps :) ich hoffe ich habe die Arbeit gut überstanden eine frage wäre es den schlimm wen man eine Zusammenfassung von einer Seite geschrieben hat ? Der Zeitungsartikel war 2 Seiten lang klein geschrieben

  • Antwort von Welling 14.12.2009

    Meistens beziehst du dich bei einem Leserbrief an eine Zeitung auf einen Bericht oder Kommentar oder auf sonst einen Artikel in der Zeitung. Dann gibst du kurz mit deinen Worten (indirekte Rede!) oder als Zitat den Inhalt einer Passage des Artikels wieder und nimmst dann erörternd Stellung. D.h., du argumentierst gegen die Auffassung, die dort vertreten wird oder ergänzt sie durch eigene Erfahrungen. usw.

  • Antwort von unklar09 14.12.2009

    Für einen Leserbrief gibt es keine Anleitung. Natürlich sollte dieser sachlich verfasst sein, ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler und nicht zu lang. Und am besten, du schreibst deine eigene Meinung rein!

  • Antwort von SuGeMu 14.12.2009
    1. Bezug nehmen auf das Thema (These)
    2. deine Sicht darstellen (Antithese)
    3. Lösungsvorschlag bzw. netten Abgang (Synthese)
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!