Frage von Neutralis, 53

Ein Kumpel von mir macht ein Religion und Sport Abi, lernt jeden Tag 3 Stunden und denkt er wäre klug, was kann man da sagen?

Der meint halt immer er wäre klüger als ich, ich mache halt nie was für die Schule und habe einen 1er Schnitt, er ist das genaue Gegenteil und hat nur einen 3er Schnitt, trotz einfacher Fächer. Ich weiß die Schule sagt nicht alles über die Intelligenz aus, aber der ist auch so nicht der hellste. Was kann man zu so jemanden sagen, oder soll ich ihm den Spaß lassen ?

Antwort
von Stellwerk, 28

Du könntest Deine angebliche geistige Überlegenheit dafür nutzen, einfach gelassen über den Dingen zu stehen. 

Immerhin ist er fleißig und weiß sich anzustrengen für bestimmte Dinge. Schulisches Lernen liegt nicht jedem. Ein Freund von mir ist einer der klügsten Köpfe, die ich kenne, was Zusammenhänge, strategisches Denken, Verknüpfungen und kreatives, innovatives Entwickeln angeht - aber unfähig, sich Namen oder Daten zu merken. 

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 9

Hallo! 

Wirklich "kluge" oder "weise" Leute lernen das Zeugs nicht auswendig & müssen dafür auch nicht ewig am Tisch hocken --------> sie können's einfach auch ohne zu lernen :)

Wer außerdem wirklich "klug" oder "weise" ist, der spricht nicht groß drüber^^ das ist ein weiterer elementarer Unterschied :)

Deinem Freund würde ich einfach den "Spaß" lassen.. solange niemand zu Schaden kommt soll er so ruhig denken.

Antwort
von minaray1403, 20

Sag ihm, dass jemand der viel lernen muss und trotzdem nur im 3er-Bereich ist, nicht so intelligent ist wie er glaubt. Ich hatte mal dasselbe Problem mit einer Freundin.. Die meinte sie wäre klüger als ich und hätte bessere Noten, dabei waren es nur 4er und 5er. Irgendwann hat sie dann rumerzählt das sie erpresst wurde schlechte Noten zu schreiben.. Verbessert hat sich nichts. Nimm deinen Freund nicht so ernst, bekanntlich kommt Hochmut vor dem Fall. ;)

Antwort
von Mignon4, 30

Jeder hält sich selbst für den Klügeren. Belasse es dabei und diskutiere nicht über so ein Kindergartenthema. Es führt zu nichts, weil ohnehin nicht bewiesen werden kann, wer von euch der Intelligerentere ist.

Kommentar von Neutralis ,

Mein IQ ist doppelt so hoch wie seiner. Nein ok, aber ca. x1.5

Kommentar von egalwaskommt ,

???

wenn du son hohen IQ hast dann frage ich mich,warum du hier fragen musst...!!!!

Kommentar von derHundefreund ,

Jeder hält sich selbst für den Klügeren

So wahr.

Antwort
von pythonpups, 29

Wo kann man denn heute noch ein Abi mit Religion und Sport machen, bitte?

Kommentar von Neutralis ,

Oder nur 1 davon ? Keine Ahnung ich weiß nur das er die Fächer am Anfang des Schuljahres nach Schwierigkeit gewählt hat. Leider von unten nach oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community