Frage von AnnalenaML, 97

Ein Kumpel hat sich verliebt, aber ich weiß, dass sie ihn nicht liebt. Was soll ich tun?

Ich meinem Freundeskreis läuft grade alles richtig gut, alle verstehen sich und wir haben viel Spaß. Jetzt hat allerdings ein Kumpel von mir mir erzählt, dass er in ein Mädchen, das auch in unserem Freunddeskreis ist, verliebt ist.

Ich weiß aber eigentlich sehr sicher, dass sie nicht in ihn verliebt ist und ich mache mir Sorgen, wenn er ihr das sagt, dass dann unser Freundeskreis irgendwie zerbricht, weil dann ja schon die Spannung zwischen den beiden bemerkbar ist.

Was meint ihr, wie kann ich ihn irgendwie umstimmen oder so? Ich meine, es ist zwar seine Sache, aber wenn ich schon weiß, dass sie nichts von ihm will, sollte ich ihn dann davon abhalten?

Antwort
von Rockige, 28

Du solltest dich raushalten.

Wenn sie durch ihn irgendwann erfährt das er was von ihr will, dann wird sie sich schon so entscheiden wie es für sie selbst richtig ist. Und er wird diese Entscheidung so hinnehmen oder nicht.

Es wird alles seinen natürlichen Lauf nehmen. Aber wenn man sich eimisch erhöht sich die Gefahr das die Gruppe daran zerbrechen kann bzw. sich einzelne Leute zurückziehen (vorrübergehend oder komplett)

Antwort
von zahlenguide, 48

nein, oft wird aus wenig interesse plötzlich sehr viel interesse. wenn es nicht klappt, ist es deine aufgabe als neutrale freundin ihn zu trösten und für ihn da zu sein, so wie er es umgedreht wohl auch wäre.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 10

Du wirst deinen Kumpel der sich in eie Mädchen aus dem gemeinsamen Freundeskreis verliebt hat, nicht davon abbringen können weiterhin seinen Träumen auf ein sozusagen Happy End mit diesem Mädchen nachzujagen und möglicherweise umso mehr Du das letztendlich versuchen würdest, umso mehr würde dein Kumpel sich gegen diese Wahrheit sträuben und absolut nichts wäre damit gewonnen.

Antwort
von angelikaliese, 29

AnnaLenaML,

ich an Deiner Stelle würde ihn sagen, dass es von beider Seiten kommen muss, wenn man in Den/Derjänigen verliebt ist, aber wenn es nur einseitig     ist, dann wird da nichts draus.

Du kannst dagegen gar nichts tun. Solltest Dich da eher raushalten.

MfG Angelika

Antwort
von Covergirl13, 38

Sag ihm dass sie nichts von ihm will damit er nicht verletzt wird.

Antwort
von Cephalothorax, 49

Keine leichte Frage, aber ich würde es ihm sagen.

Es ist so oder so blöd, aber wenn er einen Versuch startet und abblitzt, ist es wohl noch wahrscheinlicher, dass euer Kreis darunter leidet. Gekränktes Männer-Ego kann eine sehr explosive Sache sein!

Kommentar von Unbekannt010110 ,

Feministin! Soll jetzt auch noch die Klimaanlage sexistisch sein? Kommt bei Ihnen so ein Verhalten auf, weil es mit der Beziehung nicht so läuft oder was sind die Gründe für ihr überaus "fragliches" Verhalten?

Antwort
von Aleqasina, 25

Mein ganz persönlicher Rat:

Misch dich nicht ein. Es ist immer blöd, wenn da Dritte mit herumrühren. Das sollte er schon selbst klären.

Kommentar von Chemiefreak15 ,

ich gebe dir 100% recht.

Antwort
von tivlt, 30

Wie du schon sagst seine Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community