Frage von Vinzent69, 51

Ein Kolleg hat einen Namen für eine Organisation erfunden aber nirgends schützen lassen. Darf ich den Namen benutzen und über mich schützen lassen?

Antwort
von Vinzent69, 32

Ja das Problem ist, wir haben uns vor langer Zeit zerstritten und seitdem keinen Kontakt mehr. Und da diese Person mit diesem Namen nichts unternimmt, sehe ich es als Verschwendung diesen Namen nicht zu benutzen.

Ich wollte nur mal sicher gehen, werde ihn aber trotzdem vorher um seine Erlaubnis fragen.

Antwort
von nils1909, 20

Rechtlich erlaubt ist das zwar, ob das moralisch korrekt ist würde ich mir aber zweimal überlegen..

Antwort
von Mari1000, 30

Wenn er nicht geschützt ist dann ja, dein Kolleg ist aber bestimmt nicht erfreut darüber.

Antwort
von 16Denis, 31

Ja darfst du aber komm mit deinem Gewissen klar. Schon mal an zusammen Arbeit gedacht?

Antwort
von MadXMario, 29

Wenn ich mich recht entsinne, kostet das aber jährlich auch gut Kohle.

Antwort
von tactless, 33

Wenn dir der ewige Hass deines Kollegen gewiss sein soll, dann kannst du das tun ja. 

Antwort
von Kandahar, 25

Du bist ja ein toller Kolleg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community