Ein knorpel beim männlichem intim bereich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte nicht enttäuscht sein: entgegen wunschvollem Denken etc. habt Ihr da keinen Knorpel. *_*


Es könnte ein eingewachsenes Haar sein, das kann seltsame Knubbel machen. Genauso ein Pickel.. der kann sich auch verkapseln.


Ein Muttermal o.ä. ist es nicht? Oder eine Krampfader? Ja, könnt Ihra m Säckle oder so auch mal haben.


Mein Freund hatte nache inem Schwimmbadbesuch so was, da hat ihn wohl, als er auf der Wiese döste, eine Kriebelmücke gebissen.

Das fühlte sich auch so ähnlich an und brauchte einige Wochen, bis es wieder weg war (frau grabbelt ja nun mal Schatzi auch mal an solchen Stellen rum, daher..)


Wenn Dich das verunsichert, könntest Du mal einen Arzt fragen. Hausarzt.. Hautarzt.. oder auch einen Urologen. (und wenn sich was verändert, fragst Du auf jeden Fall, okay?)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chantel007
19.09.2016, 09:51

danke aber dass habe ich seit über 1 nem jahr und außerdem was soll der arzt wissen der schickt mich sicher zum hautarzt was der wiederrum nix findet-.-

0