Frage von JennaPolly, 125

Ein Katzennetz für die Terrasse, hat jemand einen Tipp /Trick oder Ideen?

Hallo zusammen, ich würde gern für meine Terrasse ein Katzennetz bauen, unser Katze ist nämlich eine reine Wohnungskatze und wir benutzen die Terrase wegen ihr nicht, sie bewacht dann die Terrassentür und will mit raus. Nun würde ich sie ger sicher machen, damit wir sie endlich benutzen könen mit der Katze. Vielleicht hat ja von euch jemand Ahnung davon? Und kann Empfehlungen geben zum Netz usw. Die Terrasse hat so ca. 15-20 m2. Danke schon mal.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze & Katzen, 78

Such mal im Internet nach Katzensicherung, Katzennetz, etc., da bekommst Du einige Links mit Möglichkeiten und sogar Bauanleitungen.

Mit Deiner Beschreibung kann man nicht viel anfangen. Ist die Terrasse auf irgendwelchen Seiten irgendwie begrenzt, oder ist es eher wie das Dach einer Garage, ohne alles. Gibt es Mauern oder Zaun, etc.

So kann man Dir nichts vernünftiges raten!

Kommentar von JennaPolly ,

Hallo, also die Terrasse ist nicht überdacht und offen sie grenzt zu einer Seite am Nachbarhaus (Mauer). Telekopsstangen nutzen da garnichts. Auch ist das Geländer schob uralt und als Befestigung nicht geeignet. Ich dachte da eher an ein Konstrukt :D

Kommentar von maxi6 ,

Du könntest in dem Fall einen Rahmen aus 4-Kant-Hölzern bauen, der fest im Boden verankert und auch hoch sein müsste, damit die Katzen nicht drüber kommen. Dann sollte das Netz an allen Seiten des Rahmens befestigt werden und evtl. kannst Du auch noch einen Überhang aus Metall bauen, nach innen zur Terrasse, damit auch da die Katzen nicht drüber kommen. Meine Katzen springen jedenfalls aus dem Stand auf eine 2m Mauer, um über nen Baum in Nachbars Garten auf meinen Balkon im ersten Stock zu kommen.

Google einfach mal und ich denke, Du findest sicher irgendwo ne Anleitung oder Idee.

Antwort
von meinereiner100, 83

Hallo,

zunächst die Frage: seid Ihr Eigentümer des Hauses? dann kein Problem.

Seid Ihr Eigentümer einer ETW muß eine Zustimmung der anderen Eigentümer eingeholt werden. Als Mieter sowieso fragen.

Ich hatte unsere Loggia mit einem Netz von  https://www.boy-katzennetze.de/

gesichert. Das hing ca 20 Jahre und zeigte selbst dann noch keine Verschleissanzeichen.

Nun kenn ich nicht die bauliche Situation - aber eins sollte man wissen:

Katzen können sehr beharrlich sein und suchen nach einem Weg nach draussen. Obwohl ich meinte alles gemacht zu haben, 1000 % sicher, mußte ich eines Tages fesstellen, das sich unser Kater vor dem Netz im Bumenkasten (ca 30 Meter hoch) auch wohlfühlte.

.

Antwort
von 1Woodkid, 55

Mittels Teleskopstangen kannst Du das Netz spannen.(Stangen müssen aber siocher in den Boden zementiert werden) Aber nicht zu stark,sodas die Katze nicht die Möghlichkeit hat sich daran hochzuangeln. Ist die Terrasse überdacht so ist es natürich am einfachsten.

Antwort
von Kandahar, 75

Schau mal bei "Pussy-Versand". Die haben eine riesen Auswahl an Netzen und den entsprechenden Halterungen.

Antwort
von Deamonia, 48

Die Frage kann man ohne weitere Infos nicht beantworten! 

Was für ein Geländer hat die Terrasse? Auf wie vielen Seiten ist sie offen? Ist sie überdacht? Aus welchem Material sind Geländer und (falls vorhanden) Wände? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community