Frage von mrsdrc, 56

Ein jungen dazu bringen Mich nicht mehr zu lieben?

Wahrscheinlich ist das die dümmste frage die ich jemals in meinem leben gestellt habe aber mittlerweile bin ich am verzweifeln..ich möchte das dieser junge mich nicht mehr liebt leider bin ich in einer schweren situation da es eigentlich so war das ich ihn anfangs auch wirklich geliebt habe aber mittlerweile glaube ich hab ich nur die bestätigung gebraucht das ich niemals allein sein werde. Ich ertrag von tag zu tag seine nähe nicht mehr und es ist nicht so das wir zusammen sind er hat noch nicht gefragt und ich will und kann ihn nicht verletzten da ich so zusagen die erste richtige bin die er liebt und jeder hat sich einfach über uns gefreut aber mir geht es nicht mehr gut dabei ich brauch meine freiheit und will meine kindheit,hmm ja kindheit kann man jz nicht sagen,oder doch  kindheit eigentlich schon ich will sie noch genießen und mich auf meine schule konzentrieren und sonst auf nix anderes es ist eigentlich alles schwer zu erklären aber er soll sich selber in mich endverlieben.. Er soll selber merken das ich ihn eigentlich garnicht gut tue.. Vorallem hätte es eh nie wirklich geklappt er mag eher mehr action und ich möchte am liebsten den ganzen tag nur schlafen naja ihr könnt jz auch gerne hate kommis schreiben aber man sollte mir jetzt meine verzweiflung ansehen wenn ich hier meine liebesegeschichte schreibe😶

Antwort
von Gameover153, 18

Sei erlich zu ihn das verletzt ihn am wenigsten statt sowas zu machen wo er dich hasst 

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 15

Du kannst ihn nicht dazu bringen dich nicht mehr zu lieben... sei ehrlich und sage ihm die Gründe warum du nicht mit ihm zusammen sein willst, das würdest du von einem Jungen den du magst doch auch erwarten. 

Und bitte nutze beim nächsten Mal Satzzeichen, dann werden deine Fragen verständlicher und von mehr Leuten gelesen.

Antwort
von IbanezP, 19

Deine Aussagen widersprechen sich, du möchtest deine Kindheit im selben Atemzug schreibst du, du willst dich nur auf Schule konzentrieren, also doch kein Kind sondern verantwortungsbewusste junge Dame die mal später Karriere machen möchte bzw. einen guten Job haben will?
Was willst du eigentlich? Weißt du das überhaupt selbst? Ich denke nicht, apropo Kindheit, Kinder spielen und kommen nicht zusammen oder haben solche Probleme wie du.

Jetzt bist du zu Feige um es ihm zu sagen, heuchelst vor dir ginge es in erster Linie dabei um ihn dass er sich von selbst "entlieben" soll damit er sich nicht verletzt fühlt, damit DU ihn nicht verletzt hast und das DU keine Schuldgefühle hast.

Dir geht es garnicht um ihn, sondern du versteckst dich hinter guten Absichten weil du nicht den Mut hast einfach ehrlich zu sein, du brauchtest bestätigung? Hast also scheinbar kein Selbstbewusstsein und hast ihn quasi dazu mißbraucht dein Ego ein bisschen aufzupolieren. Passt zu dem gesamten Rest, wird Zeit deine Kindheit liegen zu lassen und erwachsen zu werden, die Dinge zu klären und die selben Fehler nicht noch einmal zu machen.

Du musst dazu stehen was du verbockt hast und jetzt mit den Konsequenzen die auf dich zukommen zu leben.

Ist nicht böse gemeint was ich schreibe auch wenn es sich so anhört aber ich dachte ich bin mal schonungslos ehrlich.

Antwort
von Tscheycosima, 26

Ich weiss nicht wie nützlich das ist, aber ich habe von Greunden gehört, dasd es super funktioniert, wenn deine Freundinnen Gerüchte über dich sagen. Aber natürlich so, dass er es hört. Z.B. du hättest Mundgerucht, du speichelst total viel, duscht voll seltn(->das könnte aber auch nach hinten losgehen) oder vielleicht das du einen anderen kennengelern hast oder so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community