Frage von Laura2929, 92

Ein Junge sagt zu mir, dass er mich liebt. Soll ich ihm glauben?

Hey.. Wie man schon an meiner Frage sehen kann, hab ich ein Problem: Seit ungefähr Mitte Juni sagt ein Junge aus meiner parallel Klasse "Ich liebe dich" zu mir, wenn wir uns über den weg laufen. Dass kann manchmal mehrmals am Tag sein oder gar nicht, da er wie gesagt in der Parallel Klasse ist. Zusammen in Kursen sind wir auch nicht. Dann kamen Mitte Juli die Sommerferien. Ich dachte es legt sich dort, doch als ich in der vorletzten Ferien Woche im Freibad war, hatte er mich dort im Wasser erkannt und mich angesprochen(mit angesprochen meine ich wieder seinen Spruch). Als ich ein paar Tage später wieder dort war, war er auch da, hatte mich aber nur "angelächelt". Jetzt, wo die Schule wieder anfing, dass gleiche. Wenn wir uns begegneten, sagte er meistens zu mir, dass er mich liebte. Einmal sagte er sogar "Heirate mich" zu mir. Da wir jetzt in der 8 Klasse waren, stand jetzt auch wieder eine Klassenfahrt an. Also fuhren wir diese Woche (Montag bis Freitag) in den Harz. Schon während der Hinfahrt sprach mich sein Kumpel an und fragte, ob ich wüsste, dass sein Kumpel mich liebte. Meine beste Freundin war jedoch schneller als ich und antwortete ihm, dass wir es wissen. Da meine Freundin danach Musik hörte, bekam sie nicht mit, dass der Junge seinen Kumpel fragte, was ich denn gesagt habe. Der Kumpel antwortete eben mit " Sie weiß es"..(Und eigentlich hatte es ja nur meine Freundin gesagt und nicht ich).

Abends nach dem Essen lief ich mit 2 meinen Freundinnen und nen Kumpel auf nen kleinen Fußballplatz direkt hinter der Jugendherberge. Ich bekam nicht mit, dass der Junge uns folgte. Erst als meine Freundin sagte, dass mein Schatz hinter uns sei( sie nennt ihn immer so, wenn sie ihn sieht. Dann sagt sie so extra laut, dass er mir ja heute noch gar nicht Hallo gesagt hat und so -.-). Wir liefen weiter bis wir dort ankamen. Keiner war dort, also wollte er nicht zu seinem Kumpels..Nein, er lief hinter mir her. Er sagte zu mir, dass er mich liebte und ob wir zusammen sein wollen.. Meine Freundin fragte ihn sogar, ob er das ernst meint. Er sagte ja. So ging das dann die restlichen Tage weiter. Als wir Mittwoch eine Stadt erkunden sollent, hab ich mich mit Freunden hingesetzt und Pizza gegessen. Als er vorbeikam und mal wieder was sagte und fragte, ob er ein Stück darf, hab ich ihn eins sogar angeboten. Als ich mal am Dienstag Abend mal mit ner Freundin in die Lobby wollte, kam er uns wieder entgegen und hat das gleiche wie immer gesagt. Meine Freundin hat jedoch gehört, als die Türr vom ersten Stockwerk fast Zuviel, wie er "Spaß" gesagt hat..

Jetzt ist die Klassenfahrt vorbei und ich frage mich, ob er das ernst meint. Weil er sagt ja seine Sprüche meisten immer nur, wenn ich neben meinen Freunden stehe. Ich muss noch sagen, wenn er diese Sprüche sagt, stelle ich mich immer auf die andere Seite meiner Freundin oder geh schnell weiter.. Ich bin eben schüchtern ;-;

Sry für den langen Text ._.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von o0turtle0o, 45

Also ich würde mit ihm reden und fragen...was das Ganze soll ?

Wenn man es ernst meint...dann nimmt man sich die Zeit um alleine darüber zu reden...schüchtern scheint er ja nicht zu sein.

Aber wenn er das auch immer neben deinen Freunden sagt...kann es bedeuten...das er kein Problem hat...seine Liebe zu dir vor den anderen zu gestehen und oder aber...hat er eine Wette am laufen...das er dich rumkriegt und möchte das andere das auch als Beweis mitkriegen und er deswegen keine Scheu hat...weil es eben nur eine Wette ist und nicht ernst gemeint.

Weil die Meisten schüchtern sind...wenn es um wahre Gefühle geht ;)

Kommentar von Laura2929 ,

Schüchtern ist er nicht- ganz im Gegenteil.

Hm..Ich bin am überlegen, ob ich ihn über Instagram anschreibe, da ich mich das in der Schule nicht trauen würde.

Dort würden es auch meine Freunde mitkriegen und denen möchte ich das erstmal nicht sagen. Erst, wenn es geklärt ist, warum er dass sagt.

Danke :)

Antwort
von Emilia2882004, 12

Hmm also ich würde mit ihm reden aber villeicht hat er an dem tag Spaß gesagt weil er sich danach doch geschämt hat oder er hat eine Wette am laufen aber achte doch Leiber auf Andeutungen dann kannst du Vielleicht sehen ob er dich liebt aber wenn er es so oft gesagt hat macht er es dann bestimmt weim er Angst hat das du irgendwann mal einen anderen hast oder weil er um dich kämpfen will das klingt komisch aber rede Liebe erst mal mit ihm 

Kommentar von Laura2929 ,

Oke, danke :)

Antwort
von x3Ladyx3, 31

Naja, ich wäre da natürlich etwas vorsichtig. Er kennt zwar deinen Namen und du auch seinen und ihr habt schon miteinander gesprochen, aber ich frage mich kann man das dann direkt liebe nennen?

Wie lange kennt ihr euch denn?

Also ist ja eher flüchtig alles.

Kommentar von Laura2929 ,

Ich glaube, wir kennen uns schon so fast 4 Jahre. Also seit der 5.

Und so richtig gesprochen haben wir im Mai.

Da hatten wir eine Projektwoche, da unsere Schule am Samstag 40 Jahre feierte. Jede Klasse hatte ein Projekt im Klassenraum und so wechselte die Klasse immer in 3 Stunden Takt in den nächsten Raum..

Freitag saßen ich und meine Freundin dann eben in der 4 Stunde auf unseren Tischen und unterhielten uns. Und dann kam er eben in unseren Klassenraum(was kein Problem war, da wir auch raus in den Flur durften und rumlaufen durften) und setzte sich neben uns. Er sprach uns an( was genau weiß ich nicht mehr, war ja im Mai) und wir unterhielten uns kurz. Dann ging/musste er wieder rüber.

Und im Juni hat es dann eben angefangen, dass er einmal in der kleinen Pause im Flur öfters an uns vorbei lief und meine Hand strief. Als ich ihn ansah, "lächelte" er mich an. Und irgendwann fing er dann eben mit seinen Sprüchen an.

Antwort
von Raider49, 26

Mein Gott, Jungs in dem Alter sind halt schüchtern. Der hat seinen ganzen Mut zusammengenommen um cool zu wirken und Dir das so an den Kopf zu knallen.

Hab ich in dem Alter auch gebracht und auch selber erlebt.

Zeige, wenn Dir was an ihm liegt, ein bißchen Reife, nimm ihn, wenn ihr mal allein seid, zur Seite und frage ihn: " Hast Du das eigentlich ernst gemeint dass Du was für mich empfindest?"

Dann wird das vielleicht ne wirklich tolle Klassenfahrt. :-)

FG.

Raider

Kommentar von Laura2929 ,

Das Problem ist, dass er relativ beliebt im Jahrgang ist.

Ich dagegen bin es vielleicht nur ein bisschen.. Ich habe Angst, dass er es nicht ernst meint und es dann im ganzen Jahrgang rum erzählt.

Was ich vergessen hab zu erwähnen ist, dass ich noch eine Schwester in einer anderen Parallel Klasse habe (sind 5 Klassen im Jahrgang). Ihr hatte er auch schon 2 mal gesagt, er liebe sie.

Das hat er jedoch nur 2 mal gesagt und auch nur, dass mit dem lieben.

Bei mir hatte er sich sogar mal während ich die Treppe runter lief, sich vor mich hingekniet..

Kommentar von Raider49 ,

Grade dann musst Du REIFE zeigen und ihn direkt fragen. Damit stellst Du dich weit über ihn und er wird auch gleich ganz anders von Dir denken.

Nebenbei, als ich 14 war hat ein Mädchen, auch das absolute Traumgirl, bei dem ich dachte nie eine Chance zu haben, mir das auf der Treppe an den Kopf geworfen.

Ich habe es mit nem dummen Spruch quittiert. Das bereue ich noch heute.

Mit 48!!!

LG.

Antwort
von MancheAntwort, 33

Man kann niemanden lieben, den man nicht kennt... und er kennt dich nicht !

Kommentar von Laura2929 ,

Er kennt mich. Zwar nur vom sehen und ein bisschen reden, aber er kennt mich.. Er weiß ja auch meinen Namen und ich seinen auch..Wollte ihn jz nur nicht hier hin schreiben c-c

Kommentar von theblackpanther ,

Das ist nicht "kennen"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten