Frage von Luna1817, 323

Ein Junge möchte neben mir sitzen. Hat er Interesse an mir?

Zu mir: Ich bin 15 und hatte noch nie einen Freund (keinen Sex), wenig Erfahrung mit dem anderen Geschlecht. 10.Klasse

Situation: Wir haben Ende des letzten Jahres einen neuen Jungen in die Klasse bekommen. Er ist zwar etwas älter als ich, aber ich denke, er mag mich. (Er 18) Er hatte sich mit ein paar Jungs angefreundet und sich zu ihnen gesetzt, doch jetzt mittem im Jahr wollte er sich neben mich setzten unter dem Vorwand, seine Freunde würden ihn ablenken (glaube ich). Gefragt getan. Er sitzt neben mir, aber er ist sehr schüchtern. Gespräche kommen nur zustande, wenn ich mit ihm rede, was seltsam ist, denn mit anderen Mädchen aus der Klasse kann er ohne Probleme fließend reden.... Unter anderem wirkt er immer sehr abwesend und nachdenklich. Er lächelt mich öfters an und ich weiß nicht, ob er nun Interesse an mir hat oder nicht oder ob er einfach nur höflich ist. Ich weiß, er hat keine Freundinn und ich finde ihn auch ganz toll, aber anscheinend trauen wir uns beide nicht dem anderen näher zu kommen. Oder glaubt ihr, ich spinne mir hier was zusammen und wie würdet ihr in solch einer Situation reagieren ? Bitte nur anständige und hilfreiche Antworten LG Luna

Ps. Weil es in den antworten anscheinend oft spott gab, ja er ist 18 der altersunterschied kommt aber daher weil er 2 Jahre wiederholt hat. Dafür hat er seinen Führerschein weshalb ich ihn ein bissl. beneide :D und danke für die vielen Antworten (ich meine die hilfreichen gut gemeinten anworten der rest schämmt euch !)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fluffypuffy2606, 244

Also ich finde es hört sich schon so an, dass er dich sehr sympathisch findet. Mach du den 2. Schritt. Er hat sich immerhin getraut sich neben dich zu setzen;)

Antwort
von Schocileo, 176

Vielleicht hat er sich neben dich gesetzt, weil er bei dir keine Ablenkung zu erwarten hat? Wette verloren? Er will dich heiraten?

Man, das kann hier doch keiner sagen! Lerne ihn besser kennen, wenn du was von ihm willst, ansonsten bleibts halt dabei dass ihr Tischnachbarn seid.

Antwort
von Moltik, 182

Da spinnst du dir nichts zusammen (damit kenn' ich mich aus)

Wenn er dich mal wieder anlächelt, dann lächle zurück und das, dass er sich neben dich gesetzt hat kann auch an seinen Freunden liegen die ihn abgelenkt haben (da spreche ich aus Erfahrung)

Wenn du ihn so gut leiden kannst, dann komm ihn doch auf die gleiche Art und Weise näher, wie er es bei dir macht.

Antwort
von regenbogen1811, 149

Ich glaub schon dass er an dir Interesse hat ;)

Antwort
von Gina02, 150

Zumindest hat er das geschafft, dass er neben Dir sitzen kann. Dann hilf ihm halt a bissl auf die Sprünge, wenn er so schüchtern ist.Klar kann er mit den anderen problemlos reden, von denen will er ja auch nix! 

Antwort
von daniixtl, 131

Wieso ist er in deiner Klasse, wenn er schon 18 ist? Ist er 3 mal sitzen geblieben, oder was? :'D

Antwort
von SimpleCorder, 131

Wenn du 15 und er 18 ist, dann muss er ja 3 mal Sitzengeblieben sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten