Ein Junge mag mich ich ihn aber nicht, was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hmm das ist sehr schwer.
Doch ich persönlich würde mal alleine mit ihm reden & fragen was sein Interesse an dir ist und ob er Gefühle für dich hat. Frag ganz direkt, wenn er es verneint dann sag ihm die Wahrheit das du dich etwas bedrängt fühlst. Sei einfach ehrlich aber nicht abwertend oder verletzend dann sollte das klappen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisakiAsuna
23.02.2016, 21:12

Das Problem ist, ich kann Menschen sowas schlecht sagen... Aber ich denke ich werde versuchen es ihm ehrlich zu sagen, danke für deine Hilfe :)

0

Ganz klare Ansage so wie - "Du bist ein netter Kerl, aber überhaupt nicht mein Typ, bitte akzeptiere das!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, dass er dich mit seinem Getue nervt. Wenn er will, dass du ihn als "Kumpel" akzeptierst, soll er sich entsprechend benehmen. Ansonsten empfehle ich dir, sofort Kontakt mit dem zuständigen Lehrer aufzunehmen und mit ihm dieses Problem erörtern, mit dem Wunsch um Problemlösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit ihm reden und ihm klar machen das es dich stört und das du auch nichts von ihm möchtest.
Wenn er dann immer noch nicht damit aufhört,kannst du doch auch einen Lehrer zur Hilfe holen :)
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm einfach, dass er nicht dein Typ ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm: Hey Kevin Pascal ich fühle mich ja geehrt dass du mich magst, Ansicht bist du ja auch ein netter Junge, aber ich kann mir mit dir nichts vorstellen, also tu dir selbst ein Gefallen und hör auf mir nachzustellen, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm, sag dass du ihn ganz nett findest aber er ein wenig übertreibt, es wird ihn aber bestimmt verletzen, sag dass du es nicht böse meinst. Ich hoffe ich konnte dir helfen,

LG Coldbread :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung