Ein Junge ist in mich verliebt, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du ihn nicht liebst und es für ausgeschlossen hältst, dass Du dich je in diesen Jungen verliebst, dann wirst Du ihm wohl einen Korb geben müssen.

Das kuriose an solchen Geschichten ist, dass manche Mädels sich später genau in den Jungen verlieben, dem sie vor ein einem halben Jahr einen Korb gegeben haben und dieser Junge das Mädchen dass ihm zuvor einen Korb geben hatte, dann aber nicht mehr liebt.

Wenn Du es für möglich hältst, dass du dich später doch noch in den Jungen verliebst, dann bitte ihn dir mehr Zeit zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich finde es gut, dass du dir darüber im Klaren bist, dass du nicht in diesen Jungen verliebt bist, sondern nur mit ihm befreundet sein möchtest.

Sollte er dir wirklich irgendwie sagen, dass er in dich verliebt ist, dann denke ich wäre es das beste, wenn du sofort absolut ehrlich zu ihm bist. Nur so machst du ihm keine Hoffnungen und ihr könnt ordentlich miteinander reden.

Ihm einen Korb geben heißt nicht zwangsläufig, dass die Freundschaft kaputt geht - das Risiko ist aber natürlich da. Am besten du sagst ihm, in welcher Zwickmühle du dich befindest. Nach meiner Erfahrung macht man damit die wenigsten Probleme.

Es kann gut sein, dass er dann enttäuscht ist oder wütend, doch das legt sich wieder, vor allem in diesem Alter. Und wenn er sich wieder beruhigt hat, könnt ihr ja weiterreden.

Nun stell dir vor, du würdest ihm keinen Korb geben: dann würde er mit Sicherheit irgendwann bemerken, dass es dir nicht so ernst ist. Oder vielleicht sogar, dass es dir unangenehm ist, ihn zu küssem? Er wäre verletzt, dir ginge es damit wahrscheinlich auch nicht besser. Damit ist also niemandem geholfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich könnte nicht ernsthaft mit einem Mädchen befreundet sein in das ich verliebt bin!
Ist zwar bei mir grad der Fall, aber ich nenne das eher Bekanntschaft. Sie mag mich zwar auch unzwar als guten Freund aber wir verhalten uns überhaupt nicht wie freunde daher...
Also was ich damit sagen will ist, dass du in den meisten Fällen vergessen kannst ihn als Freund zu behalten wenn er ernsthaft in dich verliebt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung