Frage von fatih1511, 84

Ein junge hat über mich lügen erzählt und mich auch provoziert und angerempelt eines tages hab ich ihn eine faust gegeben und daraufhin will er mich anzeigen ?

P.s ich bin 14 und er hat Kein körperlichen schaden davongetragen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von JuraErstie, 30

Wie lange lagen diese Ereignisse auseinander? Hast du ihn geschlagen, direkt nach dem anrempeln? Oder erst erhebliche Zeit später?

Kommentar von fatih1511 ,

Erhebliche Zeit später so ein tag

Kommentar von JuraErstie ,

Dann hast du eventuell ein Problem. Deine Handlung war nicht durch §32 StGB Notwehr gedeckt, da es keinen gegenwärtigen Angriff auf dich gab.

Und auch ein Schlag ohne Folgen gilt als §223 StGB Körperverletzung (durch körperliche Misshandlung).

Du kannst jetzt auf die Einstellung des Verfahrens hoffen, entweder §47 JGG (Zwar Mangel an Einsicht der Tat-> Erziehungsmaßnahme folgt) oder die Einstellung nach §376 StPO in Kombination mit §374 Abs. 1 Nr. 4 StPO.

Einen Erfolg sehe ich bei der Anzeige deshalb nicht, außer das Opfer hat Tatsachen zu deinem Nachteil verdreht.

Kommentar von fatih1511 ,

Was werden für Strafen auf mich zukommen ?

Kommentar von JuraErstie ,

hier im schlimmsten Fall, nur ein paar Sozialstunden, wenn überhaupt.

Kommentar von fatih1511 ,

Danke

Kommentar von fatih1511 ,

Noch eine Frage besteht die Chance das die Anzeige abgelehnt wird ?

Kommentar von JuraErstie ,

Eine Anzeige wird nicht abgelehnt. Erstmal wird alles verfolgt, führt aber oft zur Einstellung des Verfahrens, wenn bestimmte Gründe vorliegen, die ich oben beschrieben habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten