Frage von sassasofii, 56

Ein Junge droht mir auf Facebook Unterwäsche Bilder von mir ins Internet zu stellen?

Er meinte er hat mich gehackt und wenn ich nicht das tu was er sagt, oder irgendjemanden etwas davon erzähle schickt er die Bilder an alle meine Freunde und veröffentlicht die auch. Ich kenn den Typen nicht, dürfte aber ein jungendlicher sein. Er hat mir gestern eine Freundschaftsanfrage geschickt. Ich hab gesehen das er mit paar von meinen Freunden befreundet ist und hab deswegen die fa bestätigt. Ich habe nie Unterwäsche Bilder von mir gemacht, auch keine Nacktbilder. Ich schrieb nach der Drohung vom ihm „mach", weil ich ja eigentlich nichts zu befürchten hab. Sollte ich das einfach ignorieren und irgendetwas dagegen tun?
Falls es ein rolle spielt... Bin 15
Danke :)

Antwort
von Starjuice, 29

*Seufz.. also hacken kann er dich nicht, er müsste schon nen keylogger auf deinem laptop/Pc installiert haben um dein PW für FB herauszufinden. Und nein das darf er alles nicht, damit würde er sich strafbar machen. Erpressung usw ist nur ein delikt von so einigen die er damit begehen würde. An deiner Stelle würde ich mit deiner Mum oder vater zur polizei nach dem du denen das gesagt hast und den typn anzeigen. Bzw sein profil. Die polizei hat da schon Methoden um ihn über seine IP-Adresse ausfindig zu machen.

Antwort
von Darkplanet, 14

Geh mal auf dein Facebook Profil unter "Einstellungen" und unter „Anmeldeinformation“, „Abmeldeinformationen“ und „Kontoaktivität“ kannst du nun sehen, welche IP-Adresse sich zu welcher Uhrzeit ab- oder angemeldet hat. DANN weißt du ob dein Konto gehackt wurde.

Zu dem Thema Facebook hacken, würde ich eher sagen das es ein kleiner Schwindler ist. Das ist seit 2014, seit Facebook seine eigene Programmiersprache hat gar nicht mehr so einfach. Da würde nur das Thema "Phishing" schon eher in betracht gezogen werden können, aber nicht mal davon würde ich ausgehen.

Auf jedenfall, schau dir die letzten Logins bei Facebook an und zeige ihn an wegen Erpressung!



Antwort
von Dotter1981, 19

Zunächst mal solltest du grundsätzlich nie Freundschaftsanfragen annehmen, wenn du die Leute nicht persönlich kennst. Kick ihn aus deiner Freundesliste, blockier ihn, dann kann er so viel Dünnpfiff labern, wie er will.

Antwort
von Dreamerxyz, 8

Klar hat er dich gehackt, natürlich, Frag ih doch mal, ob er dir mal ein Foto privat schicken kann, als Beweis.

Solche "Drohungen" sind meist nur ne Luftblase.

Außerdem, wenn du nie Fotos gemacht, wie soll er denn Fotos haben? (außer er kann mit Fotoshop umgehen)

Wenn er Neweis hat: Sonst Facebook kontaktieren und die allseitsbeliebte Polizei dazuschalten.

....oder ihn selber drohen (vielleicht hat er ja auch paar Bilder oder peinliches)

Antwort
von Zombiecat, 19

weil du minderjährig bist kann es ein perverser sein... der dich unter druck setzen will oder im besseren fall ein jugendlicher der dir ein streich spielt würde aufjedenfall das pw ändern und im schreiben das du zur polzei gegangen bist wegen sexualer belästigung ...

wenn er es weiterhin machst kannst du es machen kannst es auch soofrt zur polizei geben und ihn blockieren melden bei fb würe ich ihn auf jedenfall

es gibt leider viele verückte da drausen und man muss sich schützen

Antwort
von unknnownn, 30

Sag auf jeden Fall deinen Eltern bescheid! Solche Drohungen sind nicht normal.

Antwort
von divaneasik, 11

Wenn solche Bilder nicht existieren muss du dir erstmal überlegen ob er deine Cam gehackt haben könnte also ist es ein laptop oder ka das offen rum steht? Ich denke aber eher das er nur blöfft ich meine wenn du solche bilder sowieso nirgendswo hast brauchst du dir keine sorgen machen da will dich jemand erpressen

Antwort
von gandagast, 10

Wenn Du keine Unterwäschefotos von Dir gemacht hast, hast Du nichts zu befürchten, es sei denn, da hat jemand vor Deinem Fenster gecampt und Fotos geknipst.

Antwort
von Sharkion, 25

Sowas bekommt man öfter, einfach ignorieren oder wenn es dir zu schlimm wird geh einfach zur Polizei. Aber wenn das alles in den Facebook Nachrichten bleibt kannst du ihn ja einfach blockieren, das passt dann schon

Antwort
von somebrokengirl, 22

Ich würde die sachen ausdrucken und direkt zur polizei gehen, daraus wird er lernen und sowas nicht bei anderen probieren.

Antwort
von Realisti, 26

Was hat er gehackt? Geh rein und ändere dein Paßwort. Ansonsten blockier ihn und ignorier ihn.

Wenn er dich nicht in Ruhe läßt, dann geh mit deinen Eltern zu Polizei und zeige ihn an. Den Eltern würde ich es auf jeden Fall erzählen.

Sichere Beweise. z. B. den Chatverlauf.


Antwort
von Clara1, 8

Sowas ist ekelhaft und gemein und vorallem illegal geh zur polizei und fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten