Frage von Userq, 79

ein junge aus meiner klasse mobbt mich sehr und wenn er mal gemobbt wir oder so bekomme ich mitleid?

normal?

Antwort
von Maity, 36

Das ist nomal, das zeigt nur, dass du dich in andere Menschen hineinversetzen kannst, und dass du Mitgefühl hast. Es sagt also etwas Positives über dich als Mensch aus, und nichts über ihn.

Antwort
von Endotoxin, 20

Eigentlich solltest du ihn auch mobben das er sieht wie es dir damit geht. . 

Desweiteren ist es kein mobbing, wenn dich nur einer mobbt. Den mob heißt ja Menge und dies ist bei einer Person nicht der Fal

Antwort
von juliakraemer022, 27

Helfe ihm dann merkt er das du garnicht so einfach zu mobben bist und hört vielleicht dann auf damit.

Antwort
von freezyderfrosch, 43

Beste Lösung. Ihn verteidigen, wenn er gemobbt wird. Damit rechnet er bestimmt nicht, und stellt das Mobben dir gegenüber vielleicht ein.

Kommentar von JennyTurtle ,

Nein bloß nicht!!! Das hab ich mal gemacht danach haben die die ihn gemobbt haben mich beleidigt und er hat dann mit gemacht. Solche Menschen verdienen das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community