Ein Jahr ohne Socken?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

Ja mach es 58%
Unter Einschränkungen möglich 25%
Niemals 16%

20 Antworten

Unter Einschränkungen möglich

Also obwohl ich viel barfuß gehe (April - Oktober überall außer an der Arbeit, nach Feierabend und an den Wochenenden sowie im Urlaub sowieso), finde ich Socken in Schuhen schon recht praktisch.

Sie schaffen eine Schutzschicht, wärmen also, saugen den Schweiß auf, schützen etwas vor Reibung und Druckstellen und sind täglich etwas frisches im Schuh.

Ohne Socken wirst Du wohl eher in den Schuhen frieren, bzw. wenn es nicht kalt ist (Uni / Arbeitsplatz) ein verschwitztes Gefühl und nichts haben, was täglich frisch und sauber in die Schuhe kommt.

Außerdem wirst Du leichter Druckstellen (Schwielen) und evtl. Blasen bekommen.

Es wird also aufwändig, die Hygiene und Geruchsarmut aufrecht zu erhalten.

Albert Einstein soll auch nie Socken getragen haben und auch manchmal barfuß gegangen sein.

Also unmöglich ist es nicht, erfordert aber die richtigen Schuhe (richtiges Material), eine ausreichende Anzahl an Schuhen (zum auslüften / trocknen) und Fleiß bei der Hygiene (Füße waschen, evtl. Fußdeo benutzen) und ein wenig Leidensfähigkeit (Kälte, Schweiß, Druckstellen).

Ob die Sockenlosigkeit erst der Anfang ist und Du irgendwann berichtest, dass Du nun barfuß gehst? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spppA
27.10.2016, 15:58

Das ist mir erstmal doch ein Schritt zu viel ;-)

Da habe ich noch viele Schamgefühle, wenn ich barfuss auf der Strasse oder so laufen sollte

Mal schauen...

1

Ich weiß zwar nicht, worin der Sinn dieser Aktion bestehen soll, aber wenn es Dich glücklich macht, dann tu das. Da gibt es durchaus noch mehr Menschen, welche sich dazu entschieden haben, nur noch barfuß durch die Welt zu laufen.

Ich stelle mir das im Winter ziemlich kalt vor, aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Irgendwann macht Dir die Kälte nichts mehr aus.

Jeder muss sein Leben so führen, wie er es für sich als richtig betrachtet und solange er damit keine Gesetze und andere Menschen verletzt ... nur zu. Meinen Segen hast Du.

Viel Glück und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spppA
26.10.2016, 20:09

Danke für deine aufmunternden Worte ;-)

2
Niemals

Das ist ja mal eine Frage ;o) .

Weißt du, Socken haben ja schon Ihren Sinn. Die dienen ja nicht nur zur Schönheit, sondern auch dazu, dass sie deinen Schweiß aufsaugen, deine Haut an den Füßen schützen, die Füße im Winter wärmen, die Füße vor den harten Schuhen und somit vor Blasen schützen... .

Wenn du ab sofort keine Socken mehr anziehst, dafür aber immer die gleichen Schuhe, ist das ziemlich unhygienisch, da du ja immer im gleichen Mief drin stehst. Das kann prima Fußpilz fördern, wie gesagt, Reibungen und Blasen hervorrufen, wenn du schwitzt stehst du in einer Pfütze :o/ ... .

Ich persönlich find´s eklig und wollte nicht, dass in meinem Umkreis das jemand so betreibt.... . Ich weiß jedoch auch von 2 Personen, die immer barfuß gehen, aber ohne Schuhe. Einer ist ein Orchestermusiker im Orchester meines Sohnes. Der kommt im Sommer immer ohne Schuhe. Davon ist der Dirigent immer "sehr entzückt" ;o) . Beim Konzert wird er zu Schuhen verpflichtet, da ist barfuß verboten. - Der andere ist ein Obdachloser, der gar nicht mal so ungepflegt herumläuft, der jeden morgen neben der Arbeitsstätte meines Mannes in den Supermarkt geht, und seinen "Stoff" kauft. Der läuft sommers wie winters barfuß. Mein Mann hatte ihm schon mal ein paar Schuhe angeboten, aber er wollte sie nicht, denn er will barfuß laufen... . 

Entscheiden musst du das, aber rechne mit "Nebenwirkungen" an deinen Füßen ;o) . Wie war das? Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker ;o) .... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spppA
26.10.2016, 20:21

Danke für die lange und aufschlussreiche Antwort

0
Kommentar von earby1975
27.10.2016, 07:20

Inwiefern dienen Socken der Schönheit?

Das mit dem Wärmen im Winter kann ich für mich widerlegen.
Ich habe wärmere Füße wenn ich barfuß in den Schuhen bin als mit Socken.

1
Ja mach es

Schmeiß alle Deine Socken weg und ich garantiere Dir: Du wirst nie mehr welche tragen! So ging es mit jedenfalls und ich habe die sockenfreie Erziehung bei meinen Töchtern fortgesetzt.

Wenn Du gut sitzende und gut belüftete Schuhe trägst sind Socken so was von überflüssig, überflüssiger geht gar nicht. Selbst Birkenstock sind mir und meinen Töchtern im Winter warm genug, so lange es keinen Frost gibt und die Füße in Bewegung sind. Ansonsten gibt es auch Clogs mit kuscheligen Fell, die halten die Zehen warm und die nackte Ferse und nackten Knöchel sind ein echter Hingucker im Winter^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unter Einschränkungen möglich

unter einschränkungen möglich. du musst vor allem strikt auf die schuhhygiene achten und vor allem gaaaanz wichtig. das richtige schuhwerk verwenden...

ich persönlich würds nicht machen, auch wenn ich socken nur anziehe, wenn ich auch schuhe drüber hab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spppA
26.10.2016, 20:13

Das wäre natürlich auch eine Option

Läufst du sonst wohl nur barfuss? Wie ist das im Winter?

Würde mich freuen wenn du ein bisschen erzählen kannst, ist ja auch interessant für mich ;-)

1
Ja mach es

mein musiklehrer hatte nie socken an , egal welche jahreszeit, er hatte auch immer so offene schuhe mit klettverschlüssen. ich persönlich trage zu hause auch ungern socken, nur wenn mir kalt wird ziehe ich flauschesocken an, in schuhen kann ich mir das nicht vorstellen ohne, ich trage nur converse und skateschuhe, das würde schon stark reiben und irgendwann riechen. 

wenn du es so machen willst dann bitte, wir werden dich nicht aufhalten ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja mach es

Tu es, große Teile der Weltbevölkerung verzichten ganzjährig auf Socken. Ich zwar nur in der warmen Jahreszeit (dort auch auf Schuhe), aber bequeme Textil- und Lederschuhe sowie mit natürlichen Materialien gefütterte Schuhe lassen sich auch ohne Socken tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jean ohne socken . schon seit 2 Jahren mach ich das ! Meinungssache, aber ich hasse diese Dinger. Im Haus. Im Winter. Zu Besuch ... Barfuß !/für immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns im Ort gibt es einen Mann, der geht das ganze Jahr barfuss, auch im Winter.

Wie der das macht, keine Ahnung!

Ich könnte mir vorstellen, dass das Barfusslaufen grundsätzlich ganz gesund sein könnte, aber was ist bei sehr heißen Untergründen oder bei Frost.

Und ob es Sinn macht barfuss in Schuhen zu gehen, ebenfalls keine Ahnung. Machbar ist das sicherlich und wenn man die richtigen Schuhe (passend zu den Füssen) benutzt, dürfte auch das Geruchsproblem nicht allzu groß sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spppA
26.10.2016, 20:11

Naja außen werde ich ja auch schuhe anhaben, nur im Haus dann eben barfuss

1

Moin. Es gibt ein Sprichwort: Des Menschenwille ist sein Himmelreich. Freu mich auf DIE  Kommentare, hoffentlich sind'se aufschlussreich. In  diesem Sinne sonders   OhneGewähr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Niemals

Wozu soll das gut sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl Geruchsintensiv werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unter Einschränkungen möglich

In Flipflops und wen er heiss ist aber sonst nie ist mega ungemütlich z.b bei arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Winter steht vor der Tür..das weißt du?

Evtl. Erkrankungen würdest du auch in Kauf nehmen und dir evtl. die Nieren erfrieren lassen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earby1975
27.10.2016, 07:23

Was haben Socken mit den Nieren zu tun?

0
Ja mach es

Warum nicht?Barfuß und nackte Füße ist auch sexy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder wie er mag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja mach es

Hi,

ich kann Dich nur zu Deinem Entschluss beglückwünschen, den ich schon vor mehreren Jahren auch für mich getroffen habe.

Seit dem werden auch die Schuhe immer seltener bei mir und ich laufe auch bei unter 10°C noch komplett barfuß rum. Ansonsten bin ich auch im tiefsten Winter nur barfuß in den Schuhen und friere weniger als früher mit Socken.

Seitdem ich fast nur noch barfuß laufe, habe ich fast keine Erkältungen mehr und dem Rücken tut es auch gut.

Also mach es und lass Dich nicht von irgendwelchen Hohlköpfen, die Dich blöd anmachen, entmutigen.

Viel Spaß dabei und liebe Grüße

Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
27.10.2016, 16:41

Also mach es und lass Dich nicht von irgendwelchen Hohlköpfen, die Dich blöd anmachen, entmutigen.

Komisch, diese eindeutige Beleidigung anderer User entspricht anscheinend neuerdings hier den Richtlinien... .

1

Der Fußpilz lässt grüßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja mach es

Warum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?