Frage von JustinFragtEuch, 145

Ein Hundert Mark ( Wert )?

Habe zuhause noch eine Reichsbanknote ~ Ein Hundert Mark~ . Jetzt wollte ich mal fragen ob die wirklich überhaupt nix Wert ist?

Sie ist von 1910, trägt rote Zahlen auf sich.

Hat sie einen großen Sammlerwert? Wo soll man sie überhaupt verkaufen?

Sollte man sie überhaupt verkaufen ?

Ich bedanke mich für eure Hilfe schon jetzt :)

Antwort
von tryanswer, 83

Bei dem Erhaltungszustand etwa EUR 3,- (ohne Gewähr). Am besten wendest du dich an ein Fachgeschäft oder direkt an einen Sammler.

Antwort
von Dackodil, 71

In 300 - 500 Jahren wird der Wert steigen.

Kommentar von JustinFragtEuch ,

Super, bis dahin kann ich warten 😄

Antwort
von TheMentaIist, 100

Ja, darfste verkaufen, beim Flohmart kriegste noch 50ct-1€. Bei der Bank darfste auch abgeben

Kommentar von JustinFragtEuch ,

Nur so wenig? Wird sie vom Wert noch steigen?

Kommentar von TheMentaIist ,

Nein? Es ist nur Papier, warum sollte man für Papier dir viel Geld geben?

Antwort
von martinzuhause, 90

die gibt es zu tausenden. dafür bekommt man kaum noch etwas.

Antwort
von hauseltr, 67

Schlechter Erhaltungszustand = wertlos.

Kommentar von JustinFragtEuch ,

Was bedeutet "schlechter Erhaltungszustand" ? Dieser Schein ist halt ziemlich lange im Umlauf und kann nicht " perfekt erhalten " sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community