Frage von Nina20002, 49

Ist ein Hund eine Gefahr für Meerschweinchen?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 22

Nein und Ja - kommt darauf an was du machst, wie die beiden sind und wie man sie vergesellschaftet hat.

Mein früherer Hund hat die Meeries geliebt und mein jetziger geht jeden Tag 20 mal zum Meeri um mir ihr zu reden. Also in meinem Fall: absolut ungefährlich.

Antwort
von XHeadshotX, 36

von drc.de

...Die Hauptaufgabe des Golden Retrievers ist das Apportieren von Wild. Er wurde gezüchtet für die "Arbeit nach dem Schuss", was bedeutet, dass er erlegtes Wild freudig und mit weichem Maul seinem Führer zuträgt. In erster Linie wird er zur Entenjagd und zur Jagd auf anderes Niederwild eingesetzt. Seine große Intelligenz trägt zu seinem Jagdverstand bei, sein Temperament und seine Wasserfreude verleihen ihm Jagdpassion und lassen seine hervorragenden Anlagen wie Beute- und Bringtrieb, Finderwillen und ausgezeichnete Nase nutzbar werden....

Malteser und Sheltie sind in der Hinsicht eher save. Wobei man da natürlich auch den einzelnen Hund betrachten muß. Aber Meerschweinchen sind klein, quietschen so schön (wie es oft mal auch Hundespielzeug tut), laufen weg - kurz alles was den Jagdinstinkt ansprechen könnte.

Vorsicht ist also allemal geboten. Und wahrscheinlich ist die Anwesenheit der Hunde ein Streßfaktor für die Meerschweinchen (Räuber ständig in der Nähe und nur begrenzte Flucht- und Versteckmöglichkeiten).

Kommentar von Nina20002 ,

HAHA Jop meine quietschen gerne und häufig :D

Antwort
von brandon, 26

Meerschweinchen sind Beutetiere. Hunde sind Raubtiere. Es gibt bestimmt Hunde die sich auch mit kleinen Tieren verstehen aber verlassen kann man sich nicht darauf.

LG

Antwort
von Nordseefan, 35

WEnn sein Jagdinstikt erwacht dann schon. Dabei ist es egal ob es ein Pinscher, Terrier, oder gar Hütehund ist.

Meeri frei im Zimmer laufen lassen ist IMMER ein Risiko wenn Wuffi auch da ist.

Kommentar von Nina20002 ,

Also ich würde entweder ein Malteser oder ein Sheltie oder ein Golden Retriever nehmen, die Meeris sind im Käfig, oder im Ausengehege (draußen) oder in der Küche 😂 aber da sind sie dann mit geschlossener Tür 😃😊

Kommentar von Nordseefan ,

Wäre so kein Thema, aber trozdem gut Aufpassen. Ob Meeris jetzt recht flink aus der Tür draußen sind weiß ich nicht, aber Hunde snd schnell drin.

Antwort
von lille23, 18

Kann man eigentlich nur sehr vorsichtig(!) ausprobieren. Ich hab da schon sehr erstaunliches erlebt. Aber es hängt natürlich auch von der Rasse ab. Während Jagdhunde natürlich sehr gefährlich für die Meerschweinchen sein können, kann ich mir nicht vorstellen dass ein Chihuahua eine riesige Gefahr wäre. Aber auch Raubtiere können sich mit  kleineren Tieren anfreunden. Der Kater meiner Freundin konnte sogar im Meerschweinchenstall liegen ohne dass eine Gefahr bestand.

Antwort
von elisa2344, 30

Es gibt beides es kann aber auch sein dass der hund es an bellt und es dann einen schock kriegt also ich würde es dir nicht anraten habe auch schon gehört dass es vor schreck gestorben ist...

Antwort
von 20Schweinchen01, 10

Natürlich. Ein Meerschweinchen ist ein Beutetier für den fleischfressenden Hund. Sie können sich verstehen, jedoch kann man nie ganz ausschließen dass der Hund doch einmal angreift.

LG

Antwort
von beangato, 31

Nein.

Kommentar von Nina20002 ,

Gut 😁

Antwort
von evelynm, 49

Nein, eigentlich nicht, wenn er nicht ein gewalttätiger Hund ist (also ein sehr aggressiver)

Kommentar von Nina20002 ,

Es währe entweder ein Malteser oder ein Sheltie oder ein Golden Retriever, die sind ja eigentlich lieb 😉

Kommentar von evelynm ,

Dann werden sie sicher beste Freunde ^^

(aber nach den beiden schauen würde ich trotzdem ab und zu)

Kommentar von Nina20002 ,

^^ klar d

Kommentar von evelynm ,

Viel Spaß noch mit den beiden! :)

Kommentar von Nina20002 ,

*drei 😊

Kommentar von evelynm ,

WTF?! Wie geil ^^

Kommentar von Nina20002 ,

Also 2 Meeris und ein Hund 😁

Kommentar von evelynm ,

:O

Sorry, aber ich habe kein anderen Geichtsausdruck übrig. Ich will auch!!!  D':

Kommentar von Nina20002 ,

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten