Ein gutes Grafiktablett für den Anfang?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auch ein Wacom Intuos empfehlen. Wacom ist führend in dem Bereich und ist auch in deiner Wunschpreisklasse gut vertreten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe mit einem Wacom Intuous (ca. 70,-) ganz gute Erfahrungen gemacht. Bin aber kein Künstler/Grafiker, kann also nicht beurteilen wie gut es zum zeichnen ist, falls das der geplante Einsatz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wacom CTL-490DW-S Intuos Draw Stift-Tablett S ich benutze es selbst und bin sehr zufrieden damit.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze one by wacom (ca 50€, mein zweites GT) und bin recht zufrieden.
Wacom ist sehr gut; würde mich also nach teureren von dieser Marke umschauen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tavtav
15.10.2016, 21:40

ok es war fast 100€ ^^" Der Kauf war schon eine ganze Weile her.

0

Das Intuous von Wacom soll ziemlich gut sein und ich glaubs gern denn ich hatte von Wacome ein Bamboo (der Vorreiter von Intuous) und jetzt hab ich ein Cintiq 13HD und mit beiden bin/war ich komplett zufrieden ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung