Frage von Ballhaus, 91

Ein gutes Buch für einen 15 jährigen Jungen?

Ich muss ein buch für die schule lesen, Welches ich vorstellen muss. Kennt ihr gute Bücher die nicht von liebe,fantasy oder so handeln? sondern Bücher über motivation, alltag, thesen über das leben, oder irgendwie so? Mein letztes buch habe ich vor einem jahr gelesen und das auch wegen der schule. ich habe keine hohen erwartungen an die Bücher, danke.

Antwort
von penguin999, 41

Tschick.. wir haben das Buch in der schule lesen müssen ändert ich denke es wäre ganz nach deinem Geschmack. Wie stehst übrigens mit Abenteuer. .. da kannst du dir dann Ben jules Verne reinziehen... die Geheimnisvolle Insel soll sehr spannend sein. .. in 80 tagen um die welt oder von der erde zum mond😊 und nicht Fantasy sondern abenteuer

Ich hoffe ich konnte helfen
😊

Antwort
von Ichbinich05, 16

Also ein sehr gutes Buch, das ich dir empfehlen würde heißt JORDAN DIE JAGD.

Jordan ist ein 16-jähriger Punk, der lieber durch die Straßen streunt, als die Schulbank zu drücken. Als die Organisation ihn anheuert, sich an die Fersen eines vermeintlichen Waffenhändlers zu heften, wird Jordan in ein hochbrisantes und tödliches Komplott verwickelt. Eine heiße Spur führt nach Südosteuropa, wo er auf skrupellose Ganoven und dunkle Machenschaften stößt...

Das Buch ist von dem Verlag Arena und kostet 12,95 Euro.

Der Autor heißt Daniel Bielenstein.

Das Buch ist ein Thriller.

Es hat 372 Seiten.

Antwort
von Yannsko22, 58

Es gibt eine ganze Bücherreie namens TOP SECRET von Robert Muchmore die ist super hab ich koomplett gelesen und auch eine Buch vorstellung gemacht. Ca 300 seiten

Antwort
von StefanHausW, 31

Hi, wenn du ein tolles Buch fürs Leben suchst, dann empfehle ich dir "Der reichste Mann von Babylon" von George S. Clason.

Toole Geschichte, leicht zu lesen, spannend und etwas fürs Leben. Ist auch sehr günstig! Schau mal hier vorbei-> http://www.uebergeldreden.com/buecherliste/  

Viel Spaß beim Lesen. Stefan 

Antwort
von TorDerSchatten, 45

Die Kunst des klaren Denkens

ist ein Buch für jedermann, sehr kurzweilig zu lesen und öffnet einem die Augen über die Realität. Es ist in kurze Kapitel unterteilt, so daß man locker 1 - 2 Kapitel schafft, und dann wieder weglegen und erneut zur Hand nehmen kann.

wenn man eben kein Dauer-Leser ist

Antwort
von Fairy21, 26

Nicht ohne meine Tochter von Betty Mahmoody

Da geht es irgendwie auch um Motivation. 

Antwort
von Joonge123, 44

Der Schüler Gerber, Der Alchimist

Expertenantwort
von Grauspecht, Community-Experte für Buch & Schule, 21

- Und keiner wird dich kennen, von Katja Brandis
(basiert auf einer wahren Begebenheit)

- Theo Bohne und der unsichtbare Zeuge, von John Grisham
(gibt es mehrere Teile von)

- Schwarzer Schnee, von Lotte Kinskofer

- homevidio, von Karin Kaçi und Jan Braren

Antwort
von Sophilinchen, 15

Über kurz oder lang

Antwort
von Violetta41, 23

10 Gründe die todsicher fürs Leben sprechen

Frage: Heißt du zufällig Lars? 

Kommentar von Ballhaus ,

nein

Kommentar von Violetta41 ,

Okay! Hätte aber sein können... ;)

Antwort
von Eisblume103, 27

Also ich Kann Martyn Pig empfehlen, hab das auf englisch gelesen, vielleicht ist es auch in deutscher Fassung auch erhältlich.
Es geht um den 15 jährigen Martyn Pig,der seinen Vater aus einem Zufall und ohne Absicht Umbringt, er versucht den "Mord" zu verheimlichen usw. Ich kann es aufjedenfall empfehlen da es witzig ist und auch Teile zum "Nachdenken" besitzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten