Frage von Asienne, 77

Ein guter Kumpel von mir behandelt mich anders als früher und ich bin total ratlos?

Hallo,

ein guter Kumpel behandelt mich irgendwie schlechter als früher. Ich weiß nicht warum.

Aber ich fange mal von vorne an:

Alsooooooo, es ist so, dass wir uns eigentlich richtig gut verstehen. Aber er ist dann auf eine Party eingealden worden, auf die ich auch eingeladen war. Ich hatte aber nicht vor dahin zu gehen, weil ich müde war. Somit ist er mit anderen Leuten dahin gegangen und hat sich nicht richtig von mir verabschiedet. Dann am nächsten Tag hat er sich mit meinem Mitbewohner verabredet, um einen FIlm zu gucken. Dabei sagt er mir eigentlich immer Bescheid, wenn er zu uns in die WG kommt. Diesmal aber nicht.

Ich kann mich nicht erinnern, etwas falsch gemacht zu haben. Deswegen bitte ich euch um eure Hilfe. Was genau kann das bedeuten? Er ist mir sehr wichtig und ich möchte ihn nicht verlieren.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gewustwie, 26

So wie es aussieht hat dein Kumpel zur Zeit andere Kumpel gefunden die interessanter sind! Sowas ist in der Regel nur eine Phase! Du darfst nicht sofort vor eingenommen sein und beleidigt sein! Schau dir das eine kurze Weile mal an. Wenn sich seine Tonart ändert zum Beispiel er fängt an ausfallend zu werden oder negativ sich zu äußern dann halt eine gewisse Distanz .  Sonst bekommst du eine unschöne Seite von Kumpel sein mit

Kommentar von Asienne ,

Danke für die liebe Antwort! Das hilft mir schon sehr weiter.


Ich habe im Laufe des Tages noch einmal darüber nachgedacht. Selbstreflektion ist bisher meist eher nicht so meins gewesen… hihi. Mir ist bewusst geworden, dass ich zu seinem Verhalten vielleicht auch mehr beigetragen habe als ich mir bisher eingestehen wollte. Ich kann manchmal ganz schön unsensibel sein - wie ein Elefant im Porzellanladen, oder wie der Spruch geht… Ihr wisst schon, was ich meine. Ich glaube, ich habe ihn schon manchmal unabsichtlich verletzt, indem ich Dinge gesagt habe, die ich zwar witzig finde, aber manch' andere Menschen mögen meine Kommentare wohl als verletzend oder gar beleidigend empfinden. Ich glaube, ich suche einfach das Gespräch mit ihm und spreche ihn darauf an, dass ich das Gefühl habe, er distanziere sich von mir. Ich möchte ihm zeigen, dass mich das sehr traurig macht und wie viel er mir bedeutet. Vielleicht nennt er mir ja auch die Gründe. Auch wenn es mir schwer fällt über solche sozial-emotional anspruchsvolleren Themen und Probleme zu reden, ist und bleibt das meiner Meinung nach der beste Weg - direkt und ehrlich kommunizieren. Drückt mir die Daumen, Leute! 

Kommentar von gewustwie ,

Finde ich klasse das du den Weg der Selbstreflektion einschlägst;) machen in der Regel sehr wenige weil sie denken andere machen immer den Fehler! Lass mich wissen wie weit du gekommen bist viel Spaß;)

Antwort
von catycrawler, 28

Also das sind ja "erst" zwei gründe. Ich würde ihm noch ein bischen zeit lassen, vieleicht ist es einfach nur be phase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community