Frage von lily098, 24

Ein gestorbener in der eigenen Wohnung?

Ich habe mal von einer Internetseite gehört ,wo man gucken kann ob ein Mensch schon mal in der Wohnung gestorben ist .Jetzt ist meine Frage wie heißt sie ?

Antwort
von nachdenklich30, 7

Also: der Vermieter wird diese Seite bestimmt nicht füttern. Weil zu viele dann nicht mehr Mieter werden wollen...

Und von den Nicht-Vermietern wissen zu wenig von einer solchen Seite. Wenn es sie wirklich geben sollte, hielte ich sie für absolut sinnlos.

Aber warum interessiert Dich eine solche Seite?

Das Sterben gehört zum Leben dazu. Wir alle werden einmal sterben. Das ist an sich nichts Schlimmes. Ich finde, es ist schön, wenn man auch dort sterben kann, wo man gelebt hat, ohne irgendwohin abgeschoben zu werden. Und ich finde es schade, wenn dann andere dort nicht leben wollen. Ich habe denen doch nichts getan!

In drei oder vier Fällen war ich (als Seelsorger) dabei, wenn Menschen gestorben sind. Es waren berührende schöne Momente, auch wenn es für die direkten Angehörigen auch schwere Momente waren.

In anderen Fällen habe ich Menschen (auch Kinder) begleitet, wenn sie am offenen Sarg von einem Verstorbenen Abschied genommen haben. Es war nie etwas Ekeliges dabei oder etwas, was Angst machen müsste.

Kommentar von lily098 ,

Es hat mich nur interessiert ,weil ich davon mal was Gehört habe .

Antwort
von IchbineineWand, 16

Hast du wahrscheinlich aus einem Horrorfilm?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten