Ein Gartenbauer hat in Anwesenheit meiner Mutter die an sie zuvor schriftlich zugestellte Offerte handschriftlich ergänzt & unterschreiben lassen.Gültig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Änderung klar nachvollziehbar ist (z.B. nach Absprache mit Frau X wird der Auftrag um folgende Punkte erweitert. Hierdurch erhöht sich der Gesamtpreis auf...), ist das selbstverständlich zulässig und gültig.

Wenn Deine Mutter 97 Jahre und erkennbar dement ist, könnte man evtl. über die Gültigkeit verhandeln.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wem unterschreiben lassen ? 

Wenn deine Mutter NACH der handschriftlichen Ergänzung unterschrieben hat ist es doch korrekt.  

Oder verstehe ich das falsch ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, durch die Unterschrift Deiner Mutter akzeptiert sie die Offerte inkl. der Ergänzungen!

Ich weiß jetzt nicht, warum das nicht gelten sollte, verstehe die Frage nicht!?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter der Vertragsänderung durch ihre Unterschrift zugestimmt hat, dann ist der Vertrag für beide bindend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung