Frage von Anon1234563, 63

Ein für mich hartes Problem?

Hallo, Ich habe eine Freundin ich kann sie endlich mal in einer Woche besuchen. Tja so dachte ich es. Dann kam ihr Vater hat es verboten und ihr müsst Wissen sie hat ein Extremen Selbsthass und wir vermissen uns auch Extrem. Sie hatte auch 3 Selbstmordversuche deshalb ist es logisch weshalb ich sie schnell sehen möchte aber ihr Vater hat einfach nein gesagt. Ich brauche Dringend eine Lösung bevor ich noch Komplett Verzweifle PS: Sie wohnt in einem anderen Bundesland

Antwort
von TheUnknownApple, 36

Wenn ihr Vater sie rausgehen lässt, dann würde ich dir vorschlagen, triff sie außerhalb ihres Zuhauses, weil es sonst zu Problemen kommen kann. Versuche sie überall zu treffen, aber besuche sie nicht. Ich hoffe eine von den anderen Möglichkeiten funktioniert. 

Kommentar von Anon1234563 ,

Habe vergessen zu erwähnen das sie in einem anderen Bundesland wohnt ...

Kommentar von TheUnknownApple ,

Das wird schwierig, sind die Bundesländer weit auseinander?

Kommentar von Anon1234563 ,

6 Stunden meine Mutter würde mich auch Fahren aber es bringt sich ja nicht wenn ich dann erst 18 Uhr bei ihr bin und 21 Uhr wieder gehen muss ...

Kommentar von TheUnknownApple ,

Mh ja stimmt auch wieder. Wie sieht es aus, dass sie zu dir kommen kann?

Antwort
von Kisstal124, 30

wohnt ihr weit ausseinander? wenn nicht trefft euch trotzdem ich finde das er das nicht so verbieten kann und wenn ihr euch unbedingt sehen wollt macht es wo ihr euch trefft (zb. Eisdiele, Park usw..) deinen Freundin kann ja sagen das sie bei einer Freundin über nachtet 2 tage lang


Kommentar von Anon1234563 ,

Sie wohnt in einem anderen Bundesland 

Kommentar von Kisstal124 ,

achso und wenn sie zu dir kommt

Antwort
von JadeTaura, 29

hey, 

du ich kenne das Problem. Hat sie ein Handy?

Versucht euch mal einen Tag aus zu machen, an dem ihr euch trefft.. macht das mal während der Schulzeit(ABER DANN NIE WIEDER), weil dann ihre Eltern bestimmt denken, sie währe in der Schule und laut Schulgesetz, dürfen die Eltern einen für drei Tage krankschreiben.Versuch auf jeden fall den Kontakt zu halten und immer wenn sie zeit hat zu telefonieren oder schreiben. Lass sie auf keinen Fall in dieser Situation allein, ansonsten wird das noch heftiger mit dem Selbsthass und den Suizidgedanken.

Ich hoffe konnte dir ein wenig helfe..

Ich wünsche dir und deiner Freundin alles Gute und melde dich bitte, wenn ich etwas für euch tun kann, weil ich bin da schon etwas erfahren.

Kommentar von Anon1234563 ,

Sie wohnt in einem anderen Bundesland

Kommentar von JadeTaura ,

wenn die BL nicht weit voneinander weg sind, würde es dennoch möglich sein sie zu treffen

Kommentar von Anon1234563 ,

6 Stunden meine Mutter würde mich auch Fahren aber es bringt sich ja nicht wenn ich dann erst 18 Uhr bei ihr bin und 21 Uhr wieder gehen muss ...

Kommentar von JadeTaura ,

Hast du Freunde da? Weil dann könntest du bei denen übernachten und dich dann mit ihr treffen oder du buchst dir für ein paar Tage ein Hotel oder ähnliches.

Kommentar von Anon1234563 ,

Habe ich nicht Und ich bin 13

Antwort
von ZIzIZakg, 38

Akzeptiere es. Der Vater hat das letzte Wort. Du kannst ihn aber noch darauf ansprechen und versuchen ihn davon zu überzeugen dich doch kommen zu lassen.

Kommentar von Anon1234563 ,

Das möchte sie nicht

Kommentar von JadeTaura ,

aber denkst du wirklich das hilft? weil wenn sie einen sehr strengen Vater hat, da kannste nähmlich sagen was de willst, der würde seine meinung nicht ändern.

Kommentar von ZIzIZakg ,

. wer nämlich mit h schreibt ist dämlich.

Dann soll man auf die ersten zwei Wörter zurückgreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten