Frage von angelamajevski, 88

Ein Freund will sich umbringen, weil ich seine Gefühle nicht erwidere?

Ich hab vor kurzen einen Jungen kennengelernt, dem ich aber gleich zu Anfang klar gemacht habe, dass ich kein Interesse an einer Beziehung habe und mir nur Freundschaft vorstellen kann. Er meinte, dass das voll in Ordnung ist er es ähnlich sieht. Nun aber verstehen wir uns sehr gut und telefonieren seid einer Woche so gut wie jeden Abend und er empfindet jetzt mehr für mich. Ich habe ihm jedoch versucht klar zu machen, dass ich so nicht empfinde wie er. Jetzt ist er völlig aufgebracht, weil er außerdem noch lauter andere schlimme private Probleme hat und ist so weit gegangen, dass er sich das Leben nehmen wollte. Mit viel Drama habe ich geschafft ihn davon abzuhalten, weiß aber nicht wie es jetzt weiter gehen soll, weil er wohl der Auffassung ist, wir hätten doch noch eine Chance. Was soll ich nun tun ohne das er erneut versucht sich das Leben zu nehmen?

Antwort
von nwsjwwwwww, 56

Du hast erstmal das richtige gemacht und hast ihm auch zum Glück gesagt das du ihn nicht liebst und keine Beziehung mit ihm haben möchtest es gibt nämlich auch Mädchen wie in meinem Fall die einen sagen das sie ihn lieben aber keine Beziehung möchten dass ist dann richtig schlimm aber du hast ihm klar gemacht das du ihn nicht liebst du solltest mal mit ihm rausgehen und versuchen ihn auf neue Mädchen anzusetzen dann vergisst er dich bestimmt

Kommentar von angelamajevski ,

ich glaube nicht, dass er sich darauf einlässt, dass er sich auf andere Mädchen konzentrieren soll. Er hat gerade gesundheitliche Probleme mit dem Herzen und er meint ich bin die einzige Person, die ihn ablenken kann und in meiner Nähe fühlt er sich besser. Aber ich will keine Rolle als Medikament für ihn spielen :( das ist ziemlich schwer ihm bei zustehen ohne, dass er sich weiter Hoffnungen macht..

 

Kommentar von nwsjwwwwww ,

Ich weiß was du meinst aber vllt verliebst du dich ja mal in ihn sag einfach dass du noch Zeit brauchst und solange einfach beste Freunde zu sein willst ich wünsche dir viel Glück 😀

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 3

Ich sage es ganz knallhart, wenn dein Freund der Meinung ist sich umbringen zu müssen, dann muss er es eben vollenden und Du wirst ihn auf längere Sicht ohnehin daran auch kaum hindern können. Ebenso sollte es auch deine Entscheidung bezüglich dessen, was Du dir mit deinem Freund vorstellen kannst und was nicht auch nicht beeinflussen. Die Auffassung von deinem Freund bezüglich der möglichen Chancen in einer Beziehung ist zwar legitim, es ist aber nicht deine Auffassung und gut ist es.

Antwort
von DesThatguFr, 27

Krieg ich deine Nummer :)? Neh Spaß beiseite, versuch einfach mit ihm klar und deutlich darüber zu reden. Wenn er jedoch immer das verneint und meine er müsse sich dafür umbringen, dann rede einfach mit ihm über seine anderen Probleme. Versuch ihn zu beruhigen und sag seinen Freunden, Eltern oderso auch Bescheid, dass sie ihn weiterhelfen sollen. Hoffe ich konnte irgendwie helfen :P

Kommentar von xSimonx3 ,

Du bist echt armselig xD

Kommentar von angelamajevski ,

also der Spruch am Anfang ist erst mal echt schlecht und unangebracht -.-

aber dass mit dem ablenken, also auf seine anderen Probleme eingehen kann ich mal versuchen :)

Kommentar von DesThatguFr ,

Viel Glück und sry für meinen schlechten Humor :'(

Antwort
von musso, 24

Du bist keine Therapeutin und kannst ihm nicht helfen. Überfordere dich nicht.

Kommentar von angelamajevski ,

Ja aber ich kann doch auch jetzt nicht gar nichts machen :/

Kommentar von musso ,

er soll zu einem Therapeuten gehen, wenn es so schlimm ist.

Antwort
von Flosharon, 13

Er soll Therapie aufsuchen lassn...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten