Frage von BrokenBlackStar, 38

Ein Freund will nichts mehr mit mir zu tun haben aber ich weiß nich warum...?

Also es geht um mich (14) und einem Freund (14-15) Jahre alt. Das ganze ist aber schon so 1- 2 Jahre her.

Also es fing damit an dass er immer mal zu mir kam um miteinander zu "spielen" wie man damals so gesagt hat😅. Er kam mehrere male zu mir auch wenn ich so gut wie immer anrufen muste. Dan als er bei mir übernachtete kam am nächsten Tag eine Freundin, die nicht geplant war, zu mir. Ihr müsst wissen das machmal ziemlich durchgeknallt ist.

Auf jeden Fall waren wir dann oben in meinem zimmer gewesen und plötzlich fing meine Freundin an ihn in die Zimmerecke zu drängen und zu lachen. Also mochte er sie nicht sehr sonderlich ... was ich etwas spät bemerkt habe sonst hätte ich sie nach Hause geschickt (ich wünschte ich hätte es getan). Als er dann wieder zu hause war, schickte ich ihm auf WhatsApp aus Spaß ein Bild von der Freundin und er Blockte mich.

Wir sind jetzt auch nicht mehr in der selben Klasse aber jedoch in der selben Schule. Er ist aber auf der Hauptschule und hängt halt mit Jungen ab die schon trinken oder paar mal sitzen geblieben sind. Und ich will nicht unbedingt zu denen gehen...

Ich hoffe das ihr mir irgendwie helfen könnt

Antwort
von neroanima, 11

Also von dir aus war es ja Spaß und er hat es nicht kappiert und blockt dich dan einfach?!

Jou... Das nenne ich super erwachsen, aber das ist schon lang her wie du sagtest, klar bestimmt tut es weh, immer daran erinnert zu werden, aber man hätte doch drüber reden können?, wenn er so ein Spaß nicht versteht ist er es nicht wert, ihm nach zu trauern

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten