Frage von tiergartennbg, 76

Ein Freund von mir Hat eine EU Rente. Wieviel kann er dazu verdienen und was muss er beachten?

Siehe oben

Antwort
von turnmami, 57

450 Euro im Monat und unter 3 Stunden tägliche Arbeitszeit. Dann ist er immer auf der sicheren Seite.

Antwort
von Konrad Huber, 45

Hallo tiergartennbg,

Sie schreiben:

Ein Freund von mir Hat eine EU Rente. Wieviel kann er dazu verdienen und was muss er beachten?

Antwort:

Was verstehen Sie unter der Abkürzung "Eu-Rente?"

Wenn Sie damit meinen "Erwerbsunfähigkeitsrente", so schauen Sie ganz einfach in Ihrem Rentenbewilligungsbescheid nach, dort ist in der Regel ganz genau beschrieben, wie es sich mit dem Hinzuverdienst verhält!

Die Erwerbsunfähigkeitsrenten und die Berufsunfähigkeitsrenten wurden zum Stichtag 31.12.2000 abgeschafft (Ausnahme Altfälle) und durch die Erwerbsminderungsrente ab Stichtag 1.1.2001 ersetzt!

Es gibt eine volle Erwerbsminderungsrente und es gibt eine teilweise Erwerbsminderungsrente!

Bei der vollen Erwerbsminderungsrente darf monatlich bis zu 450 Euro und zweimal pro Jahr bis zu 900 Euro hinzuverdiendt werden!

Bei der vollen Erwerbsminderungsrente muß betreffs der täglich zulässigen Arbeitszeit unbedingt darauf geachtet werden, daß diese unter 3 Stunden pro Arbeitstag liegen muß!

Bei der teilweisen Erwerbsminderungsrente ist die Sache im Einzelfall anders, denn die zulässigen Hinzuverdienstgrenzen werden im Rentenbewilligungsbescheid genau und individuell definiert!

was muss er beachten?

Antwort:

Jeder Hinzuverdienst und jede Änderung in den persönlichen Verhältnissen muß der DRV zeitnah/unverzüglich gemeldet werden!

Meist wird dann die DRV vom Arbeitsgeber genaue Angaben über die Art der Tätigkeit, die Höhe des Hinzuverdienstes sowie die Höhe der täglichen Arbeitszeit anfordern!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 42

Er darf nicht mehr als 3 Stunden täglich arbeiten

Insgesamt kann er bis 450 € rentenunschädlich verdienen

Antwort
von Dickie59, 23

HAllo,

dein Freund möge seinen Rentenbescheid rausholen und durchlesen. Da steht etwas über Hinzuverdienstgrenzen.

Dann darf er auch nur unter 3 Stunden täglich arbeiten.

Beste Grüße

Dickie59

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten