Frage von chrisisgame, 100

Ein Freund von mir hat auf einem Handschuh ein Messer befestigt ist das illegal?

Das Messe ist so auf dem Hand rücken befestigt das man zuschlagen könnte und zudem ist die klinge 8cm lang Bedankte mich schon mal im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von furbo, Community-Experte für Recht, 40

Es dürfte sich um einen verbotenen Gegenstand handeln. Man könnte es unter Faustmesser oder  verborgene Waffe subsummieren.

Bei einer Polizeikontrolle würde der Handschuh mit Sicherheit beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet. 

Antwort
von ES1956, 42

Wenn es nicht unter "Faustmesser" fällt ist es nicht verboten.
Es wird jedoch sicher als Waffe eingestuft und somit ist Besitz erst ab 18 erlaubt, Führen nach §42a WaffG verboten.

Antwort
von Waaat, 41

Ist der nicht ganz dicht?
Wohl ein kleiner Nachwuchsgangster.

Kommentar von LebenOhneSinn ,

sag ich auch. die leute würden ihn auslachen wegen sowas. genau wie diese Leute die auf der Straße laut musik hören. Schlägereien , Beleidigungen , mit messer rum laufen kindisch sowas !! ein mensch ist so aufgebaut das er sich auch ohne messer verteidigen kann.

Antwort
von TheAllisons, 51

Lasst euch damit nicht erwischen, das ist nicht erlaubt, da könntet ihr arge Probleme bekommen

Kommentar von chrisisgame ,

vielen dank das hilft uns sehr weiter 👍

Antwort
von BoombaGum, 32

Das führen einer Waffe in der Öffentlichkeit ist verboten! Da es sich um ein Messer handelt ist das ja schon geklärt.
Die Länge der Klinge ist nach heutigem Gesetz irrelevant.
Da spielen andere Faktoren eine Rolle.
Bring ihn einfach dazu diesen Schwachsinn wieder ab zumachen und gut ist.

Kommentar von ES1956 ,

Nicht jedes Messer ist eine Waffe.

Kommentar von BoombaGum ,

Jap da hast du recht, aber das umfunktionieren mit dem Messer und dem Handschuh, kann es sich ebenso um ein gefährliches Werkzeug handeln, so oder so wäre der Tatbestand erfüllt.

Antwort
von Wuestenamazone, 26

Ja das ist es. Wenn man dich damit erwischt gibt es tierisch Ärger

Antwort
von BarbaraAndree, 49
Kommentar von ES1956 ,

Das war die Gesetzeslage vor dem 01.04.2008. Ist weitgehend nicht mehr gültig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community