Ein Freund von einer Freundin ist auf Bewährung und er hat jetzt eine neue Anzeige bekommen von seiner ex Freundin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn er angeblich nichts gemacht hat braucht er auch keine Angst haben! Wenn doch könnte die Bewährung wieder aufgehoben werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheissnamen
25.02.2016, 16:29

wie meinst du das mit aufgehoben werden ? 

0

Kommt auf die Bewerungsauflage ( Die Bedingungen dafür,dass er auf freien Guß laufen darf) an.Ich denke nicht,dass er das dürfte (wenn er es war..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Richter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheissnamen
25.02.2016, 16:33

das ist klar ich wollte nur mal allgemein wissen 

0

Er hat geschrieben, er würde das Fenster einschlagen, einige Zeit später ist es passiert, aber er wars nicht? Das wird der Staatsanwalt nur schwer glauben. Aber seine Schuld muss nachgewiesen werden. Dann kommts auf die Überzeugung des Richters an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, er muss ja seine Unschuld nicht beweisen, vielmehr muss seine Schuld eindeutig bewiesen werden! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheissnamen
25.02.2016, 16:27

JA, das problem ist auch noch das er ihr ein paar tage davor unwissend das sie es ist geschrieben das er das Fenster einschlagen will ist das ein Beweis genug ? 

0
Kommentar von Peppi26
25.02.2016, 16:30

ich will ja nix sagen aber sowas ist einfach nur dämlich. und dann will er es angeblich nicht gemacht haben???

0

Was möchtest Du wissen?