Frage von christian95868, 15

Ein Freund steht vielleicht auf eine Freundin von mir. Was soll ich tum?

In meiner Klasse ist ein Mädchen, das ich sehr schön finde. Ich hab meinem Kumpel ein Bild von ihr gezeigt und ihm gesagt, dass sie mir gefällt, und dann hat er gesagt, die ist hübsch und die will er mal kennenlernen! Ich war neulich bei ihr und wir haben uns gut verstanden und wir werden bestimmt Freunde. Ich weiß aber gar nicht so recht, ob ich auf sie stehe. Soll ich meinen Kumpel jetzt mal mit zu ihr nehmen, weil es sowieso ihre Entscheidung ist was sie macht, oder soll ich ihn so lange wie möglich von ihr fernhalten, weil das gemein ist? Ich weiß nicht, was ich machen soll. Wir sind alle 18-20 Jahre alt.

Antwort
von Lollypopunicorn, 15

Hmm... Ich würde einfach sagen du wartest solange bis du weißt ob du was von ihr willst. Wenn du merkst dass nichts zwischen euch ist, kannst du ihr deinen Kumpel immer noch vorstellen.

Antwort
von UnitatoIsLife, 7

In dem Alter sollte dein Kumpel ja eigentlich alleine auf sie zu gehen können, ohne, dass du da als "Vermittler" agierst. Ich würde ihn nicht mit zu ihr schlepen, weil das meiner Meinung nach ziemlich komisch kommt aber ihn jetzt gezielt fernhalten ist auch nicht richtig.

Kommentar von christian95868 ,

Sie wohnt eine Stunde weg und er hat nur ein Bild von ihr gesehen, er kann aber nirgends hin, weil er keinen Führerschein hat.

Kommentar von UnitatoIsLife ,

Ok das ändert die Situation, bin davon ausgegangen, dass er sie auch irgendwie "Kennt".

Naja ich verstehe deine Frage nicht ganz, bist du dir unsicher, ob du vielleicht doch was von ihr willst, trotzdem solltest du sie deinem Freund nicht vorenthalten, ob und mit wem sie dann vielleicht zusammen kommt sollte sie entscheiden können.

Kommentar von christian95868 ,

Er findet sowieso jeden Monat eine Frau, die ihm gefällt, und ich jedes Jahr vielleicht 1,5.

Kommentar von UnitatoIsLife ,

mach, was du für richtig hältst, darauf kommt es am Ende eh hinaus ^^

Antwort
von Punktsetzung, 14

Wenn die beiden was miteinander anfangen wirst du eifersüchtig sein. Wenn du auch noch der jenige bist der sie zusammengebracht hat wirst du auch noch sauer auf dich selbst sein... wenn die sich uebern weg laufen passierts halt.. aber verkuppel die mal lieber nicht absichtlich

Antwort
von josef050153, 3

Wenn er Moslem ist, sind zwei Frauen für ihn kein Problem.

Kommentar von christian95868 ,

Ich hab doch gar nichts von mehreren Frauen oder Moslems gesagt. Und es ist auch nur bei einem Teil der Moslems so.

Kommentar von josef050153 ,

Der andere Teil kann es sich halt nicht leisten.

Kommentar von christian95868 ,

Ja aber er ist katholisch.

Kommentar von josef050153 ,

Seit wann ist das bei Katholiken ein Hindernis?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community