Frage von TimoBimo, 57

Ein Freund muss immer seine Freundinnum Erlaubnis fragen wenn ich ihn treffen möchte, was tun?

Hallo,

es ist jedes Wochenende dasselbe. Ich möchte Abends mit meinem Freund etwas unternehmen aber er muss jedesmal seine Freundin fragen.

Wenn die Freundin dann keine Lust hat wegzugehen, muss er auch zuhause bleiben. Sie sind nur im Doppelpack unterwegs. Was soll ich machen? Die Freundin erzählt sowieso nie etwas sondern sitzt nur teilnahmslos dazu und spielt auch nie mit zB wenn wir Billiard spielen oder Bowlen gehen.

Euer TimoBimo

Antwort
von 2001Jasmin, 37

Sag deinem Freund, dass dich das stört und das er doch mal mit seiner Freundin sprechen soll.😊

Antwort
von Anniwelsch, 28

Sage dein freund das du darunter leidest das du nie was mit ihn machen kannst das es nicht so weiter geht 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte fĂŒr Freundschaft & Partnerschaft, 11

Sicherlich ist das schon eine reichlich ungewöhnliche Situation aber Du solltest auch nicht versuchen deinen Freund gegen seine Freundin aufzuwiegeln zumal die beiden ganz offensichtlich wohl in dieser Hinsicht so etwas wie ein Abkommen geschlossen haben. Dennoch aber spricht auch nichts dagegen, wenn Du dich zumindest mit deinem Freund darĂŒber unterhalten wĂŒrdest, um eventuell auch besser zu verstehen was da so zwischen den beiden ablĂ€uft.



Antwort
von Etter, 21

Sie sollte ihre Eifersucht in den Griff bekommen.

Und er sollte ihr vll. mal die Stirn bieten.

Antwort
von aloneisallweare, 12

Wenn er das so möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community