Frage von Leeachen97, 107

Ein Freund hat sich in mich verliebt! Wie soll ich damit umgehen?

Hey liebe Community👋
Ein guter Freund von mir, hat mir letztens gebeichtet, dass er mich liebt. Wir waren Wochen zuvor, oft miteinander auf Partys und so, damit seine Ex, die sich von ihm getrennt hat, wieder auf ihn aufmerksam wird. Und nein, er hat mich nicht ausgenutzt, ich habe ihm das vorgeschlagen.
Irgendwann, hat er sich nicht mehr für sie interessiert und hat mir Freitag gesagt, dass er mich liebt. Was soll ich jetzt machen oder sagen? Ich habe doch einen Freund😐 Er macht mir seitdem haufenweise Komplimente und heute morgen, hat er mir sogar eine Rose geschenkt 🙊 Das war total süß, aber ich kann nicht...
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Lg Lea☺️

Antwort
von PicaPica, 56

Sei weiterhin feinfühlig mit ihm, aber stelle unmissverständlich klar, dass da dein Freund etwas dagegen hätte, mit dem du eine glückliche Beziehung führst.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 22

Du schreibst „ Ich habe doch einen Freund. „ und damit hat sich der Fall für dich auch erledigt und es ist offen gesagt von dem besagten guten Freund, der sich in dich verliebt hat und der doch mit ziemlicher Sicherheit auch darüber informiert ist, das Du bereits einen festen Freund hast, eine ziemliche Eselei dir unter diesen für ihn eher ungünstigen Umständen ein Liebesgeständnis zu machen. Von daher gibt es nun für dich auch überhaupt keinen anderen Handlungsbedarf, als deinen guten Freund auf diese Tatsache, dass Du bereits vergeben bist Aufmerksam zu machen und der Rest ist dann nicht mehr dein Problem.

Antwort
von Kmauie, 50

Ich würde ihn an deiner Stelle sagen das du ihn Freundschaftlich sehr gern magst aber deinen Freund liebst und das es dir leid tut

Antwort
von Wahchintonka, 31

sage ihm, dass du dich deswegen geschmeichelt fühlst, doch er soll sich das aus dem köpf schlagen

Antwort
von jaykobain, 22

Ich war auch schon einmal in so einer ähnlichen lage.
Bedenke wielang du mit deinem Freund schon zusammen bist was ihr schon alles erlebt habt & wie sehr du deinen Freund liebst.
Du bist wahrscheinlich am Anfang total überzeugt von ihm weil er dir rosen schenkt & komplimente macht, aber das legt sich nach der zeit auch wieder.

Ich hatte die erfahrung & muss sagen ich wünschte ich hätte mich nicht so entschieden. Denk einfach was du an deinem festen freund alles hast, schon zusammen erlebt habt, schöne momente etc.

Überleg dir das gut, ich würde deinen kumpel einfach sagen ich finde es schön das du so aufmerksam bist aber ich hab einen freund & bitte unterlass es. Meine meinung.

Viel glück 😊👍🏼

Antwort
von sternenmeer57, 33

Dann sag ihm das so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community