Frage von rolandgustavl, 44

Ein Freund behauptet das er mit seinem Benzin weiter fährt als ich der bei einer freien Tankstelle tankt , stimmt das ?

Antwort
von kabbes69, 18

Ob es richtig ist weiß ich nicht, aber ich habe auch diesen Eindruck. Da nur ich fahre und so ziemlich jeden Tag den gleichen Fahrstil habe, immer randvoll "normales " Super tanke, hat mich meine Tankfüllung einer Markentankstelle schon öfters 50 bis 70 km weiter gebracht als die der freien Tankstelle. Erklärung habe ich dafür auch nicht. 

Antwort
von SideSkill, 28

Das Benzin ist hier glaube ich nicht das entscheidende. Jedenfalls nicht wenn ihr beide z.B Super tankt. Kommt darauf an welchen Motor ihr beide verbaut hat. Je mehr in den Zylinder gespritzt wird desto schneller ist der Krafstoff auch verbraucht ^^

Antwort
von holgerholger, 5

Üblicherweise kommen die TAnkwagen in einer Region alle zur gleichen RAffinerie und werden dort befüllt, kriegen nur noch ein wenig FArbstoff und sonstige Zusätze rein. Das macht aber keinen Verbrauchsunterschied, der merkbar wäre.

Antwort
von Rheinflip, 5

Insider wissen: Meist kommt das Benzin in einer Region von einer Raffinerie.  Da ist überall der gleiche Saft drin. Nur selten kauft eine freie Benzin direkt in Rotterdam.   Daher ist ein Leistungsunterschied zwischen  99% des verkauften Sprit reines magisches Denken.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten