Frage von dennischillig, 54

Ein Fahrzeug hat uns in der Ukraine gefolgt um uns bestimmt auszurauben was hätten wir tuhen sollen?

Hallo ich war mit meiner Familie letztens in der Ukraine um unsere Familie zu besuchen wir sind durch Polen gefahren als wir die polnische Grenze durchfahren haben hat uns ein Lada/Niva mit ukrainischen Kennzeichen gefolgt es war zwar dunkel aber ich konnte erkennen das es 2 Männer waren ungefähr 40km haben die uns verfolgt ich glaube die wollten uns ausrauben wir haben dan Gas gegeben und sind so auf 130 in einem Dorf gekommen das tat dem Auto bei den Straßen bestimmt sehr weh wir sind dann in ein Dorf gefahren und haben Licht ausgemacht das Auto hat uns trotzdem eingeholt und hat und so gesagt durch Dorf gesucht aber als die uns nicht gefunden haben sind die weiter gefahren wir haben ein Deutsches Nummernschild und ein Bmw mit dem Auto ist man reich in der Ukraine und hier ist es nur ein Alltags Auto Was hätten wir machen können ich wollte die Polizei anrufen hab mir aber gedacht Das wird die eh nicht interessieren oder? Was hätten wir machen sollen?

Antwort
von treppensteiger, 28

Ich weiß es leider auch nicht, falls sie euch tatsächlich irgendwie bedroht hätten, wäre es lediglich sinnvoll gewesen, sich widerstandslos ausrauben zu lassen, was soll man auch groß anderes machen. Polizei wäre, selbst in Deutschland, sinnlos, dauert zu lange. Die könnten dir nachher höchstens helfen, ohne Geld, Pass und Auto, wieder nach Hause zu kommen.

Wenn man sich auskennt, könnte man direkt vor einer Polizeiwache oder in einer Menschengruppe anhalten.

Aber da du in der Ukraine warst, erzähl mal, wie war es denn so, wie gehts den Leuten, was macht man so, wie sieht es allgemein aus, was habt ihr erlebt?

Kommentar von dennischillig ,

in der Stadt geht es den Menschen nicht wirklich schlecht es gibt zwar viele obdachlose aber im Dorf sind die Straßen unbefestigt keine Autobahn. Ausser dem fast Überfall eigentlich garnix danke wegen der Nachfrage :-)

Antwort
von atzef, 36

Außer gar nicht in die Ukraine fahren? Eigentlich nichts weiter. Ist doch recht taff über die Bühne gegangen.


Kommentar von dennischillig ,

Ja aber ich habe da Familie

Kommentar von atzef ,

Wie gesagt. Es ist nichts passiert, wer weiß, ob deine Befürchtung überhaupt berechtigt war und unterm Strich ist jedenfalls nichts passiert. Daher hast du auf keinen Fall etwas falsch gemacht.

Antwort
von tryzub, 14

Ich würde in der Ukraine immer nur tagsüber fahren. Zum Einen wegen der schlechten Straßen, zum Anderen, weil dann mehr Fahrzeuge unterwegs sind und man bei solchen Zwischenfällen mehr Öffentlichkeit erwarten kann. Das schreckt ab.
Vielleicht schiebst Du ja beim nächsten Mal eine Übernachtung in Przemysl ein und überquerst die Grenze (ausgeschlafen) am Morgen.

Antwort
von WoIstPeter, 31

Als ich dort War waren dort tausende von solchen Autos, dass War bestimmt nur ein Zufall und wenn nicht finden Sie euch ehn nicht, wie könnten aie denn auch, die haben noch nicht einmal normale Straßen, also mach dir keine sorgen

Kommentar von dennischillig ,

Ich glaube nicht das es ein Zufall war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten