Frage von kstoa, 21

Ein Experiment über Wasser und Wasserstoff könnt ihr mir helfen die ist so lang weil die Themen besetzt sind?

Also es geht um ein Chemieexperiment und ich bitte um leichte Erklärung. Man hat ein Reagenzglas,nassen Sand,Zinkpulver,einen Brenner und eine Kerze und eine Stahlwollsicherung. Zuerst legt man den Sand ganz unten,das Zinkpulver in die Mitte rein. Das Zinkpulver wird mit dem Brenner erhitzt und der Sand mit der Kerze aber erst danach. Nach kurzer Zeit glüht das Pulver hellen auf es wird nur noch der Sand erhitzt an der Spitze des Reagenzglases kann ein farbloses Gas entzündet werden. Das Pulver ist nachdem Aufspüren zunächst gelb,nach dem Abkühlen weißgrau. Nun wollte ich was fragen: Wieso erhitzt man eigentlich das Zink und warum wird es zuerst erhitzt?

Antwort
von palindromxy, 1

Damit die Reaktion besser ablaufen kann und es oxidiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten