Frage von pumuckl1997,

Ein Einmal-Passwort?

Hallo ihr Lieben (:

Und zwar ist mir grade Folgendes passiert:

Ich saß in meinem Zimmer am Pc, da kam auf einmal eine SMS von Telekom bei mir an:

"Ihr angefordertes Einmalpasswort lautet ....... Viele Grüße, ihr Kundenservice der Telekom"

Darauf hin kam mein Dad zur Tür herein und meinte, ob ich eine SMS bekommen hätte, ich natürlich: "Ja, von der Telekom, irgendwas mit einem Einmalpasswort". Das wollte er dann von mir wissen, und hat es sich aufgeschrieben.

Ich wollte wissen, für was er das den bräuche, und nur ziemlich hartnäckig konnte ich dann aus ihm rausquetschen, dass er irgendwelche Netze, bzw Anschlüsse, oder irgendetwas in der Art zusammenlegen möchte, oder alles auf einen gemeinsamen Anschluss oder so legen möchte. So im Zusammenhang mit unsren Handy-, Telefonverträgen, etc. Was genau könnte er denn genau damit meinen?

Ich meine, bei uns läuft es zurzeit innerhalb der Familie nicht so gut, meine Eltern streiten furchtbar oft, und jetzt stehen sie kurz davor sich scheiden zu lassen, und er will uns entweder aus dem Haus werfen, oder selbst ausziehen und meiner Mutter möglichst viel Geld dafür abzocken. Er ist ein richtiger Controllfreak, durchstöbert und durchsucht oft, wenn wir nicht daheim sind, unsre Sachen, Unterlagen. Ich kann mir also auf eine gewisse Art und Weise gut vorstellen, dass er uns, bzw mich nur zu gern kontrollieren möchte, und dass es ihn interessiert, wo ich mich denn vom Handy aus im Internet aufhalte, oder was ich denn so für Nachrichten und SMS durch die Gegend schicke.

Kann sein, dass mich die ganze Sache einfach ziemlich paranoid macht, und ich mir das alles nur einbilde.

Aber kann er es wirklich irgendwie schaffen, meine SMS zu kontrollieren, und zu lesen, ohne dass ich es mitbekomme? Zum Beispiel über diese Sache mit diesem "Zusammenschließen/legen" von den Anschlüssen, was auch immer?

Vielen vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Antworten, ich hoffe, ich konnte die Situation einigermaßen gut beschreiben, aber mehr habe ich leider auch nicht verstanden, von dem was mein Dad mir da über das Passwort geschildert hat

Liebe Grüße (:

Antwort von Posaunist,

Das Einmalpasswort ist für solche Fälle vorgesehen, wenn der Nutzer eines E-Mail-Account's sein Passwort vergessen hat, kann man eine Alternativadresse oder Handynummer angeben. Das Einmalpasswort kann man dann nur zur ersten Anmeldung verwenden und muß ein Neues Eigenes eingeben.

Antwort von Shades93,

Ein Fall fuer Galileo-Mystery ... kann das Gehimnis der dubiosen SMS aufgedeckt werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten