Ein Darlehen wird mit 8% verzinst und nach 282 Tagen einschließlich Zinsen mit 35705,60€ zurückgezahlt. Berechnen Sie den Darlehensbetrag und die Zinsen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kip-Formel

z = Kip/100             K = Kapital         p = Prozentsatz      z = Zinsen
                               i = Zeit   (ein Bankjahr hat 30 * 12 = 360 Tage)

 Gegeben: z =  35705,60 - K                                    i = 282/360
                 z =  K * 282/360 * 8/100

Gleichsetzen:  
K * (282 * 8)/(360 * 100)         = 35705,60 - K      | +K
K + K * (282 * 8)/(360 * 100)  =  35705,60           | K ausklammern
K (1+  (282 * 8)/(36000))        =  35705,60
K *  1,06266667                     =  35705,60           | /1,06266667
                                    K        =  33599.9998
                                    K        ≈   33600  €

z kann man mit einer der obigen Gleichungen herausbekommen.

Irgendetwas unklar?



        



     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redgeckocorp
18.07.2016, 19:12

Warum wird aus deinem K + K... ein K (1+... müsste da nicht

2K* (282 * 8)/(36000)  =  35705,60 stehen ?

0
Kommentar von scatha
18.07.2016, 19:35

Warum setzt man nicht (jedenfalls sinngemäß)

T := 1,08 ^ (1/365)

um den Tageszinssatz zu berechnen und löst dann

T ^ 282 * x = 35705,60
nach x auf ?

Ansonsten könnte man ja 3 mal hintereinander das Geld anlegen und mehr Geld herausbekommen als wenn man das Geld einmal für die volle Laufzeit anlegt.

Oder verstehe ich da etwas falsch - oder ist Buchhaltermathematik etwas völlig anderes als normale Mathematik ?

0

Tageszinsen werden mit z = kpt/(100*360) berechnet.
Du musst dann nur noch umformen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?