Frage von ganzschnell00, 10

Ein Buch fürs Studium kaufen, Welche Investitionen sind sinnvoll?

Hallo :) Wir haben in einem Studienfach einen Professor, der uns gleich zu Beginn der Vorlesungen ein Buch gezeigt hat, dass den Lerninhalt der Vorlesungen komplett enthalten soll. Das Buch gibt es für 22Euro gebraucht und für 30 Euro neu bei Amazon zu kaufen. Er kopiert uns zwar immer wichtige Sachen direkt für die Vorlesungen raus, aber ich habe mir überlegt, dass es vielleicht sinnvoll wäre dieses Buch zu kaufen. Was meint ihr dazu? Wenn ich mir es kaufe, soll ich es dann neu kaufen oder ist gebraucht auch in Ordnung? Danke für hilfreiche Antworten.

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 10

Gibt es das nicht bei euch in der Bibliothek? Sich Bücher gebraucht zu kaufen reicht völlig. Wenn es unterschiedliche Auflagen sind sollte man sich nur über die Änderungen informieren.

Es werden allerdings noch viele Professoren sagen, dass man sich ein Buch unbedingt kaufen sollte. Muss man nicht immer so ernst nehmen. Bei einem Buch auf dem die ganze Vorlesung basiert kann man sich das überlegen. Ich würde es aber eher ausleihen.

Kommentar von ganzschnell00 ,

So wirklich gesagt, dass wir uns ein Buch kaufen sollen hat bis jetzt keiner meiner Professoren. Nur ein paar haben eben jeweils ein Buch vorgeschlagen und gemeint, dass dies sehr wichtig sei und sehr gut. Aber ich glaube ich werde mir die Bücher einfach gebraucht kaufen. Studiengebühren bezahle ich ja auch. Und dauer ausleihen ist ja irgendwie auch unfähr für die anderen Studenten. Vor allem kann ich mir dann auch Notizen machen bzw. markieren. Danke ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community