Ein Blumentopf fällt vom Balkon. Nach 6 sekunden schlägt er auf. fallbeschleunigung beträgt 10 meter pro sekunde. berechne die fallgeschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meter pro Sekunde ist eine Geschwindigkeit und keine Beschleunigung.

Ist evtl. die Geschwindigkeit beim Aufprall gefragt?

6 x 10 = 60

Antwort: 60 m/s


Die Fallgeschwindigkeit ist abhängig davon, wie lange der Topf gefallen ist. Die Fallgeschwindigkeit zu welchem Zeitpunkt soll denn gemessen werden?

a=10 m/s²

v=a·t

t = 6s

→ Daraus ergibt sich die Fallgeschwindigkeit nach 5,9999999... s

Bei 6s ist die Fallgeschwindigkeit 0 m/s, da der Topf aufschlägt.

wenn du den bezug von sekunde zur minute und weiter zur stunde (um eine geschwindigkeit in km/h auszurechnen) nicht kennst, dann solltest du das vorherige schuljahr wiederholen

Kommentar von Bugalo
22.05.2016, 11:19

hast zuviel zeit oder xD

0

Beschleunigung = Meter/Sekunde pro Sekunde. Du hast die Zeit gegeben, der Rest ist einfach.

Was möchtest Du wissen?