Ein bestimmten Fahrkartenkontrolleur identifzieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich gibt es so etwas nicht, da man in der Regel davon ausgehen kann, dass genau die Personen, die solche Informationen wollen, die allerletzten sind, die sie bekommen sollten.

Wenn du eine Beschwerde oder ein Lob gegen einen bestimmten Zugbegleiter vorzubringen hast, wird er eine Prüfer-Nummer oder ähnliches haben, worüber sein Unternehmen ihn falls nötig identifizieren kann.

Diese kannst du von ihm erfragen oder solltest du ein Erhöhtes Beförderungsentgelt von ihm erhalten haben, sollte es auf dem Beleg stehen. Möglich ist auch eine Nummer auf dem Abdruck der Fahrkahrten-Zange. Alternativ kann das Unternehmen den Mitarbeiter sicher auch durch Angabe von Uhrzeit und Zugnummer ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir keine Antwort darauf geben, aber darf ich aus Neugier fragen wofür :)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

darfs auch mit Wohnanschrift und privater Telefonnummer sein?

Nein, sowas gibt es natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
29.09.2016, 18:04

Zumindest nicht legal. Schon mal was von Datenschutz gehört?

0

Garantiert nicht und das ist auch gut so. Datenschutz gilt auch, wenn andere sich rächen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?